Kann man was bei ausgewaschenen Hosen machen?

6 Antworten

Nachfärben. Du musst aber erst feststellen, aus welchem Stoff die Hose genäht ist. Zu hoher Kunststoffanteil nimmt keine Farbe an. Oder lässt sie, je nach Verarbeitung der Fasern meliert, scheckig aussehen.

Bei Roßmann bekommst Du Entfärber, aber auch "simplicol" Farbe. Wenn Du weiterhin schwarz tragen willst, kannst Du einfach nach Anleitung nachfärben, das geht auch in der Maschine, wenn Du sommerlich hell werden willst, solltest Du vorher entfärben.

In Drogerien und Kaufhäusern gibt es Textilfarben verschiedener Art, die für deine Hose die Rettung sein können. Lies dir die Gebrauchsanweisungen vor Ort durch und entscheide dann, was in deinem Fall am besten ist. Die meisten Färbemittel kann man sowohl für das Färben im Eimer als auch in der Waschmaschine benutzen.

In Drogerien gibt es von Simplicol textilfarben. Nicht teuer uhnd gut in der waschmaschine verwendbar.

Statt dem Extra-Färbesalz kannst Du zum Fixieren einfach ne packung Kochsalz z.B. von Aldi nehmen.

Es gibt auch Farbauffrischer, aber w enn die Sachen schon sehr verblichen sind, ist Nachfärben sinnvoller.

Was möchtest Du wissen?