Kann man eine Strafe bekommen wenn man z.B. bei Netflix sich jeden Monat einen neuen Account macht um einen neuen gratis Monat zu bekommen?

8 Antworten

Deine IP wird geloggt und dir werden irgendwann die Email Anbieter ausgehen weil die Anbieter auch bei mehreren Accounts irgendwann die Erstellung eines weiteren blockieren. Wegwerf-Emails funktionieren bei Netflix nicht.

Du brauchst dein Netflix Konto nicht über deine Email Adresse verifizieren.

0

Ne aber wäre mir zu blöd und ehrlich gesagt zu anstrengend jeden Monat eine neue Mail-Adresse zu machen. Und die 11,99 kann wohl jeder auftreiben..

Und die 11,99 kann wohl jeder auftreiben..

Und wenn nicht, dann muss man einfach darauf verzichten! Das ist wie Schwarzfahren bei dem ÖPNV. Entweder zahlen oder laufen!

0

Du brauchst deine Email nicht einmal verifizieren also kannst du irgendeine Email Adresse eingeben.

0
@Can111222

Und jetzt? Das legitimiert ein solches Verhalten auch nicht!

0

Auszug aus den AGB von Netflix:

2.2. Netflix wird Ihre Berechtigung für einen kostenlosen Probezeitraum nach eigenem Ermessen bewerten und kann zur Unterbindung von Missbrauch gegebenenfalls die Verfügbarkeit oder Dauer des kostenlosen Probezeitraums einschränken. Sollten wir feststellen, dass bei Ihnen keine Berechtigung für den kostenlosen Probezeitraum vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, diesen zu widerrufen und Ihr Konto stillzulegen. Mitglieder aus Haushalten mit einer bestehenden oder kürzlich beendeten Netflix-Mitgliedschaft sind nicht teilnahmeberechtigt. Um Ihren Berechtigungsstatus zu prüfen, ist Netflix befugt, auf Informationen wie die Geräte-ID, die Zahlungsart oder die E-Mail-Adresse zuzugreifen, die bereits für eine bestehende oder bis vor Kurzem bestehende Netflix-Mitgliedschaft verwendet wurden. Bei der Kombination mit anderen Angeboten können Einschränkungen gelten.

Ich glaub nicht ._. außer sie bemerken es was sehr wahrscheinlich nicht passieren wird

Was möchtest Du wissen?