Kann man Cannabis selber zuhause anbauen?

10 Antworten

Natürlich kann man, aber man darf es nicht. www.hanfjournal.de

Und einen schönen Gruß an Deinen Lehrer. Wenn er denn nach Euren Referaten besseres Marihuana anbaut als zuvor, dann hat wenigstens diese Hausaufgabe Sinn gemacht. Besser wäre allerdings ein Referat zum Thema "Cannabis - gesellschaftspolitischer Spagat zwischen Rauschgift und Heilmedizin" zu schreiben, aber welcher Lehrer/Schüler weiß heutzutage schon etwas darüber?

kann man schon, ist aber verboten.

ich muss ein referat zum thema marihuana machen,finde aber nur was zu cannabis,habt ihr eine seite?

das referat bezieht sich auf den biologischen vorgang... und das thema cannabis hat eine gruppe schon vorgestellt. jetzt weiß ich nicht wie was und wo ich was zum einzel thema marihuana finde . Bitte helft mir schnell ich brauche das bis donnerstag :s

...zur Frage

Kiffern RICHTIG gegen das Kiffen überzeugen?

Ich will engen Freunden von mir große Denkanstöße geben, dass sie es wenigstens immer wieder versuchen, das Kiffen sein zu lassen. Bitte keine "Tipps" von stolzen Hardcorekiffern, die mit Argumenten kommen, wie, dass Alkohol noch schlimmer ist und Kiffen eigentlich voll ungefährlich sei, warum auch immer. Das interessiert mich nicht, da ich selber von Alkohol nichts halte und ich selber in den Kifferkreisen war Desweiteren verarschen sich viele Kiffer mit den Argumenten nur selber. Also mir kann keiner erzählen, dass Gras ungefährlich ist, auch wenn diese Person seit einem halben Jahrhundert kifft und nichts passiert ist. Einige wenige kommen darauf klar und brauchen das vllt sogar aus medizinischen Gründen, aber das ist nur ein kleiner Teil. VON EHEMALIGEN KIFFERN WÄREN MIR DIE ANTWORTEN AM LIEBSTEN, da nicht-kiffer meist selber keine Ahnung davon oder vom Entzug haben.

...zur Frage

Cannabis im straßenverkehrr?

Hallo alle miteinander ich hätte eine frage und würd mich freuen wenn hier ein paar antworten von wissenden geschrieben werden also,

2 kollegen und ich hatten ca. 7-8g Cannabis in meinem auto das war allerdings nicht meins, aber ich selber stand unter einfluss von cannabis wir saßen alle 3 im Auto und haben einen ,,Joint“ geraucht ich bin nicht auto gefahren und hab somit eig. Meines wissen nach den straßenverkehr nicht gefärdet ich habe der polizei im revier dann gesagt das Cannabis war nicht von mir der Kollege dem es gehörte meint er wird auch sagen das es sein zeug war, ich selber war nett und höflich zu der Polizei im revier. Ein drogen test haben sie im revier nicht gemacht. Mit der Polizei was zu tun hatte ich noch nie was keine vorstrafen anzeigen absolut nix. Seid dem vorfall habe ich selber auch kein cannabis mehr konsomiert der fall liegt zum heutigen stand 4 wochen zurück (Stand 10.10.17)

Ich selber befürchte nur das mein Führerschein weg kommt das wirklich ein Weltuntergang währe wegen meinem Arbeitsweg. Mit welchen folgen muss ich rechnen ?


Mit freundlichen grüßen

Anonym :)

...zur Frage

Darf man in den Niederlanden legal Cannabis anbauen?

Es ist ja bekannt, dass man in den Niederlanden legal Gras kaufen und konsumieren kann, aber darf man es auch selber anbauen?

...zur Frage

Was wisst ihr über die SS?

Heyy, ich halte bald ein Referat über SS (Schutzstaffel), ich weiß aber nicht was ich alles aufschreiben soll. Wenn ich im Internet schaue, werden mir so viele Zahlen gezeigt, wann die entstanden sind. Könnt ihr mir sagen, was ihr wisst ?

...zur Frage

Fazit zum Thema Cannabis?

Sally, bin gerade an einem Referat zum Thema Cannabis drann und habe schonmal alles herausgefunden über Anbau, Wirkung und Gefahren des Rauschmittels. Mir fehlt nurnoch ein lessiges Fazit. Allerdings möchte ich das es nicht so negativ gegen Cannabis ist da ich weiss das ich Kiffer in der Klasse habe. Eher etwas in der Art " jeder muss es selber wissen und nur konsum in massen" usw. Habt ihr eine Idee ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?