Je mehr Bilder ich von Gucci anschaue desto größer wird bei mir der Eindruck, dass der Designer irgendwie gestört ist oder was meint ihr?

 - (Mode, Kleidung, Model)  - (Mode, Kleidung, Model)  - (Mode, Kleidung, Model)

6 Antworten

Als ehemaliges Model könnte ich jetzt sagen "alle Designer (und ich meine absichtlich nur die männlichen) sind irgendwie gestört". Aber das wäre ein Vorurteil.

Nein. hier zeigt der "Künstler", was er kann. Und dann will die "Dame von Welt", also die, sich immer mal wieder ein Kleid ab 100.000 Euro leisten kann, genau von diesem "berühmten Künstler" etwas geliefert bekommen. Etwas, was sie tatsächlich anziehen kann.

Das, was der Designer auf dem Laufsteg zeigen lässt, ist Werbung für seine "Kunst", sonst nichts. Diese Sachen sind nicht zum wirklich anziehen gedacht und gemacht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich war vier Jahre Model (15 bis 19 Jahre)

nein

das ist nur die moderne umpolarisierung richting satans-kult

wie auch hollywood

lady gaga, katy perry

sogar an schulen

najah

überall wird dick werbung für freiheitsliebende tolerante satanisten gemacht

das ist nur eine art - umerzihung, desensibilisierung

um dem ganzen den weg zu ebnen

zeit fürs armageddon

Du musst dir eine Höhle aus Bibeln bauen . Im Schlafzimmer - ganz dicke Wände - eine feste Türe .

Und luftdicht verschließen ....

Dann kann dir Freiheit , Toleranz und Menschlichkeit nichts mehr anhaben !!!!

1

Also ich denke der Desinger findet das cool. Oder so. Aber jetzt mal ehrlich reiche Leute kaufen diese Klamotten wie wir Wasser, Mehl usw. Ich weis nicht ob das so cool ist oder gerade beliebt aber: wer zum teufel läuft heute so herum?

Weiß auch nicht, was ich davon halten soll. Das wird dann als große Kreativität dargestellt aber abgewinnen kann ich solch Kleidungsstücken nicht.

ich finde das auch ein bisschen plemplem 🤪

weil jetzt mal ehrlich, wer zieht sowas an?

Was möchtest Du wissen?