Ist Kunstleder Wasserdicht?

3 Antworten

In der Regel ist Kunstleder mindestens genauso wasserfest wie das Leder das imitiert wird. Genauso wie bei Lederschuhen ist die Ursache für trotzdem nasse Füße meist dass das Wasser durch irgendwelche Löcher in Nähten seinen Weg findet oder der Schuh zu lange und intensiv dem Wasser ausgesetzt wurde sodass das Material durchweicht bzw. die wasserabweisende Wirkung nicht mehr Stand hält.

Allerdings wird in vielen Kunstleder Schuhen der Fußschweiß weniger gut absorbiert und/oder nach außen geleitet wie bei Echtleder, sodass dadursch der Schuh von innen nass werden kann. Ein richtiges Problem ist das bei normal schwitzenden Füßen aber nur wenn auch die Innenfütterung komplett aus Kunstleder ist und/oder bei hohen Temperaturen geschlossene Schuhe getragen werden. Bedingte Abhilfe können hier Feuchtigkeits absorbierende Einlegesohlen schaffen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, Kunstleder ist wasserdicht, daher ist es auch nicht so gut für das Füßklima, da man stärker schwitzt. Besser ist richtiges Leder.

Ja das ist auch wasserdicht, aber die Verarbeitung sorgt dafür, dass die Füße naß werden! Außer Gummistiefeln kenne ich keine Schuhe, die wasserdicht sind!

Was möchtest Du wissen?