Ist John Cena noch bei der WWE und warum wurde er auf einmal so gehatet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er ist noch bei WWE er wird nur von vielen gejätet da er schon seit vielen Jahren den gleichen Charakter hat und langsam langweilig wird

Er ist noch bei der WWE. Ist auch beim Summer Slam am 21. August dabei. 

Ja. Er ist über die Jahre langweilig geworden.

Ja, wurde im Rahmen des Drafts zum SmackDown-Kader hinzugefügt.

Auf einmal? Cena erzielt doch schon seit 10 Jahren gemischte Reaktionen. Warum man den Charakter nicht mag? Der Bleacher Report hat mal einige Gründe aufgezählt, ein paar zähle ich mal auf:

1. Früher konzentrierte sich die WWE auf mehrere Megastars, die eine Ära im Wrestling anführen sollen, Hulk Hogan und Andre the Giant, Steve Austin und The Rock. WWE hat sich aber alleine auf Cena eingeschossen. Er ist einfach überall. Und die WWE hat zuviel Angst, ihm jemand anderen, einen Gegenspieler, ebenbürtig an die Seite zu stellen. Ist schon OK, Cena ist populär, aber hört auf ihn uns portionsweise mit einer Schaufel in den Rachen zu stopfen.

2. Seine Entrance Theme ist einfach nur nervig

3. Sein Finishing Move. Auch wenn der Move als "FU" noch irgendwo cool war, mittlerweile ist es einfach nur noch eine Art Bodyslam, einer der am wenigsten überzeugensten Finisher der heutigen Zeit überhaupt.

4. Der 5-Knuckle-Shuffle. Nuff Said.

5. Seine Promos laufen immer auf das selbe hinaus:

"Every time I come out to this ring, half you guys boo me, half you
guys cheer me, but that's OK. I actually embrace that; you see, this is
what makes the WWE great. You guys paid hard-earned money to come out
here and you have the right to speak your mind!  If you hate me, great;
if you don't, even better, but the raw emotion that the WWE universe is
what makes this company so great.

"To my haters, I'm not worried
about you. What I am worried about is the people that every night cheer
for me; that is what drives me! That is why I do what I do!"

Kommt dir das bekannt vor?

6. Und der vielleicht wichtigste Punkt: Sein Superman-Gimmick! Alles was er tut erinnert an Superman. Gibt es Gründe, Superman nicht zu mögen? JA! Er ist aalglatt, hat keine Ecken und Kanten, keine Schwächen, nichts was ihn irgendwie menschlich macht. Seine Slogans wie "Never give up" sind ebenfalls so abgedroschen und kitschig, dass man sich regelrecht nach Main Eventern eines Formats Ambrose, Rollins, Owens sehnt!

Fazit, und hier zitiere ich den Originaltext, nehme nur andere Namen als Beispiele:

"Cena thinks we boo him because we hate the way he carries himself.

That is true, except we don't hate it; we find it annoying and boring.

There is a difference.

When you hate a heel, the casual WWE fan will hate him because of the way he sneak attacks or steals wins in a cheating fashion. 

Hating a heel doesn't mean you don't want to see him; you still do. Like Seth Rollins and Bray Wyatt, the casual fan still wants to see him.

Cena, on the other hand, is somebody that the hardcore fan doesn't like to see on TV.  Somebody that they are sick of seeing.

We don't hate him because he's so good at playing the crowd, we boo him because we're sick of him being shoved down our throats."

Was möchtest Du wissen?