Ist die mündliche prüfungsnote ebenso wertig wie die schriftliche note?

3 Antworten

Schriftliche Prüfungsnote: 2/3
Mündliche Prüfungsnote: 1/3

Schriftliche + Mündliche = 3/3
= 1/3 der ganz Jahres Note.

Kommt vermutlich auf die Noten- und Versetzungsordnung für Deine Schulart in Thüringen an. Am besten schaust Du mal auf der Homepage des Schul- und Kultusministerium (Ministerium für Bildung, Jugend und Sport?) nach, dort kann man das vermutlich nachlesen.


Eigentlich immer 50/50 aber schriftlich ist natürlich sehr sehr wichtig 

Was möchtest Du wissen?