Ich gebe mich auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay ... ist dir aufgefallen das bei dir alles Grade schwarz und weiß ist extrem gut oder extrem schlecht es gibt keine grau Stufen vllt läuft du einfach Grade in der falsche Schiene zwischen real und sonder Schule gibt es noch viel platz.

Vllt solltest du wirklich mal eine Stufe tiefer greifen durchatmen und dich nie sortieren sich dir was einfacheres das dir Spaß macht.

Informiere dich lass dich beraten.

Und stecke dann diese ganze Energie die dicj soweit gebracht hat in deine neue Aufgabe die besser auf dich abgestimmt ist und dich nicht so in die ecke drückt du bist nicht dumm sondern das ist einfach nicht dein Ding wenn etwas kein Spaß macht und dich gar nicht fesselt so dad du rein gar nix mit anfangen kannst kriegst du das auch nicht in deine Kopf und schau wo du stehst du bist ein Kämpfer also kämpfe auf dem richtigen Schlacht Feld und schau dir auch mal die graustufen mann kann in vielen berufen und auf viele Wege weit hinaus aufsteigen nicht nur auf einem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhilferuf
26.09.2016, 23:36

Ich habe keine Ziele, keine Interessen. Ich schätze mir kann man nicht helfen, da mich auf dieser Welt nichts begeistert. Eher nur zürück scheucht.

0

Ach so ein Quatsch. Wie süß gesagt hast: du bist so weit gekommen. Du brauchst das jetzt nicht weg zu werfen. Sonst wäre ja alles umsonst gewesen. Ist ja nur noch ein Jahr oder? Wenn du es nicht schaffst, gibt es Ansprechpartner in der schule, die dir eine Pause gönnen können. Geh mal zu einem Lehrer und sag ihm das. Vielleicht wird es dann besser. Auf jeden Fall hoffe ich mal für dich, dass alles gut wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhilferuf
26.09.2016, 23:26

Es sind sogar zwei Jahre. Das Problem ist ich bin seit 1 Monat da und kriege nichts auf die Kette und verirre mich im eigenen Unterbewusstsein wie Falschgeld.

0
Kommentar von astroval18
26.09.2016, 23:32

Geh zu einem Vertrauenslehrer, wie gesagt

0

Hallo
Du bist weder dumm noch dämlich.
Ich finde alle Menschen sind sozusagen genau gleich ,,intelligent" denn sie haben alle das gleiche Maß an Volumen im Gehirn.Das heißt ein normaler Junge/Mädchen wie du, der keine Einschränkungen durch Krankheiten hat ist intelligent wie ich finde.Dein Problem ist glaube ich einfach nur das du zu faul zum Lernen bist. Falls nicht, wende dich an deinem vertrauenslehrer und erkläre ihm deine Lage, er wird dir einen Rat geben.
Gib nicht auf du bist kurz vorm Ziel!
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhilferuf
26.09.2016, 23:32

War schon bei der Schülerhilfe und meine Familie hat geholfen, alles hat nichts gebrach,t alleine zu lernen erst recht nicht. Ich hab aber wirklich das Gefühl das mein Gehirn bald platzt.

0
Kommentar von pasa30555
26.09.2016, 23:39

Alles mit der Ruhe Wenn wirklich nichts klappt dann bleib einfach ein zweites mal sitzen, ich finde das hilft, dann kannst du auch mal durchatmen. Auf was für einer Schule bist du denn ?

0

Das klingt nach sehr viel Potential als Unternehmer! Viele Leute die große Unternehmen hochgezogen haben, haben die Schule abgebrochen oder zumindest das Studium. 
Ich würde dir ein paar Bücher empfehlen zu lesen. Lass die Schule noch so nebenbei mitlaufen und fange an dich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren.



Die vier Versprechen: Ein Weg zur Freiheit und Würde von Don Miguel Riz




5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen: Einsichten, die Ihr Leben verändern werden von Bronnie Ware




Die Paten des Internets: Zalando, Jamba, Groupon - wie die Samwer-Brüder das größte Internetimperium der Welt aufbauen von Joel Kaczmarek


Fange mal mit denen an, danach wirst du von alleine weiter wissen.


Grüßle :)

be a rulebreaker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?