Hilfe! Ich werde beobachtet. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh mit ner Dose Cola oder so auf ihn zu , wünsch ihm einen guten Tag , erzähl ihm das du dich , durch ihn unwohl fühlst . Bin mir ziemlich sicher das du durch ein Gespräch, das alles klären & letzten Endes darüber lachen kannst 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte der Ladendedektiv sein😂

Vielleicht verhälst du dich verdächtig und deswegen folgt er dir!? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will mit Dir Liebe machen
und noch viele tolle Sachen.
Bück Dich mal nach vorn
und Du spürst sein Horn.

Übrigens:
Kleine Kinder gehören um diese Uhrzeit schon längst ins Bett.
Gute Nacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexusBrandy
17.05.2017, 20:29

Bin zur Zeit voll auf Gedichtanalysen: Paarreim, alternierende Trochäus-Hebungen, zwei Mal mit männlicher und zwei Mal mit weiblicher Kadenz. Der Kadenzkontrast gibt dem Leser direkt den sprachlichen Übergang zwischen Ironie und Seriosität. Auch die beiden Umlaute in den Versen der männlichen Kadenz sind sehr drückend und unterstützen so in rhetorischer Gewalt die Aufforderung.

1

Wenn Du Angst hast, wende Dich ans Personal und schilder was Dir aufgefallen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die Offensive gehen und fragen, ob ihr Freundschaft schließen wollt. Der scheint nämlich auch keine Freunde zu haben - genauso wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kelvin2001
17.05.2017, 20:22

Irgendwie fühle ich mich durch deine Antwort beleidigt und gekränkt. Ich habe wirklich Angst.

0

Frag ihn am besten was er von dir will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts klauen,es koennte der Hausdetektiv sein.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?