Hey,Könnte ich ein Vampir sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein bist du nicht. Du steigerst dich da nur rein. Manchmal glaube ich, bram stroker wurde sich in seiner Urne umdrehen, wenn er so was mitbekommen würde. Vampire sind fantasygeschichten.. und solche Vampire, wie wir sie "kennen" haben nichts mehr mit den ehemaligen Mythen zu tun. Zudem wäre es vielleicht auch mal ein paar Menschen aufgefallen, wenn es die geben würde und sie nicht gerade in der Tiefsee leben. Ausserdem: du lebst ohne Blut. Und die Haupnahrungsquelle der Vampire ist Blut. Ohne sterben sie. Das ist in jeder legende so.Wenn du ohne lebst, bzw. Normales essen isst, bist du keiner.
Deine Eckzähne sind wahrscheinlich so spitz, weil sie mal abgebrochen sind. Habe ich auch.

Bram Stoker ist in einer Urne? Ist er nach seiner Pfählung zu einem Häufchen Asche geworden? Soso

0

Vampire confirmed. naja, er war ja nicht Dracula ne, und verbrannt werden wollte er ja und verstaubt irgendwo, soweit ich weiss.

1

Das mit dem Blut stimmt nicht so ganz. Vampire trinken Blut, aber sie sind nicht darauf angewiesen. 

0

Was wäre, wenn du wirklich ein Vampier wärest? Wäre das schlimm? Ich meine, solange du nicht ständig das Bedürfnis verspüren solltest, deine Mitmenschen anzuknabbern/auszusaugen, ist das doch kein Problem, oder? Akzeptiere dich einfach so, wie du nunmal bist und pass auf, dass du in keine Sekte oder so reinkommst. Wenn das andere der Fall ist, dann solltest du allerdings mit einer Vertrauensperson darüber reden!

Liebe Grüße :)

Also wenn ich lange in der Sonne bin, tut mir auch die Haut weh.Blut habe ich noch nicht probiert, aber es besteht auch kein bedarf daran ;)

Das du den Blutgeschmack "anziehend" findest mag "fetisch" sein: http://www.miomedi.de/sexualitaet/sexualmedizin/stoerungen-sexualverhalten/paraphilien/vampirismus/vampirismus.html

Scharfe Eckzähne sind auch Ansichtssache. Ich habe auch welche aber würde nicht sagen das es etwas besonderes ist, bzw. mache mir da keine wieteren Gedanken darüber.

Im Endeffekt glaube ich einfach das du dir zu viele Gedanken um das Thema machst und nach Auffälligkeiten suchst.

Geh zum arzt und lass dir deinen eisen anteil messen. Ich hab mal gehört, dass menschen mit "blutverlangen" eisenmangel haben. Ich weiß nicht ob es stimt, aber schaden kann es ja nicht oder? :)

1, Ich habe auch sehr ausgeprägte und spitze Eckzähne.... ich nenne sie auch immer "Vampirzähne"....ist aber nix Besonderes, haben viele Menschen.

2. Es haben einige Menschen diesen Blut-Fetisch. Ich bezeichne sowas nicht als krank, jeder hat andere Vorlieben - du eben eine sehr extreme.

3. Der Rest deiner Story ist Bullshit.

@Wannabesomeone

Vllt. ist nicht wirklich was über Vampiere bekannt, weil die meisten Menschen (wie du zum Beispiel) den Erzählenden keinen Glauben schenken und
damit ihre Geschichten im Keim ersticken. Außerdem ist es heutzutage
"uncool", wenn man öffentlich zugibt, dass man an Vampiere etc. glaubt.
Bei extremen Fällen werden die Leute dann vllt. sogar in Psychatrien
eingewiesen.

Deshalb sage nicht von Vorne herein "das Geht/gibt's
nicht!" Weil ja auch die NICHTexistenz von Vampieren noch nicht bewiesen
ist ;)

Versteift euch nicht auf eine "Meinungsschiene" und bleibt immer offen für Neues!!!

LG    :)

Hey, Wow. Meine Meinung! Man kann beweisen, dass es etwas gibt, doch man kann nicht beweisen, dass es etwas nicht gibt.

0

Wenn du so sehr auf Blut aus bist dann haste 2 ggf. noch mehr Möglichkeiten:

1. kauf dir Blutwurst und verzehre die regelmäßig

2. frag bei Metzgern, ob die dir Blut von Rindern und Schweinen verkaufen, ggf. schenken

3. solltest du ein Mädchen sein, dann trink dein Monatsblut. Solltest du ein Junge sein, dann besorg dir eine Freundin, die dir ihr Monatsblut "spendiert".

Ansonsten gilt: Guten Appetit !

Naja von Punkt drei würde ich ja abraten, aber ansonsten wenn's schmeckt :D

0
@WolkenWandlerin

Von Punkt drei würde ich auch abraten. Bis auf Nasenblut ist das, meiner Meinung nach, das ekelikste Blut.

0

Was möchtest Du wissen?