Hat jemand mit trade blitz 24 Erfahrung gemacht wie ist es so?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

StartupM8, TradeBlitz24 und EZTrader –
übelste Abzocke!

Die erste Recherche hat Folgendes ergeben:

1) StartupM8 ist die Wurzel des ganzen Betrugs. Hier wird TradeBlitz24 als
deutsches Startup-Unternehmen mit einer revolutionären Algorithmus-Entwicklung im Rahmen einer getürkten, TV-Magazin-ähnlichen Präsentation vorgestellt. Zwar ist ganz zu unterst auf der Website klein in einem grauen Feld der Hinweis eingefügt, dass es sich um Schauspieler handelt und dass weder Startup noch Algorithmus existieren – aber kaum jemand scrollt bis zu letzten Zeile. Und sämtliche Links in diesem StartupM8-Beitrag führen zu TradeBlitz24, wo dann ein ganz reales Tradingkonto eröffnet wird.

StartupM8 agiert ohne das gesetzlich vorgeschriebene Impressum, Inhaber und Firmensitz sind durch normale Internetrecherche nicht zu ermitteln. Das Personal, das unten auf einer Website präsentiert wird, könnte wie das ganze Projekt ein Fake sein, doch wenn diese Personen unter diesen Namen tatsächlich existieren, können sie von den Behörden sicher ausfindig gemacht werden. Es gibt auch eine Facebook-Seite, auf der sich die Warnungen vor dieser „Abzocke“ häufen. Ganz offensichtlich handelt es sich bei dieser Art „Werbung“ um bewusste Irreführung mithilfe von als „Firmen-News“ getarnten haarsträubenden Lügen - juristisch gesehen Betrug, zumindest Beihilfe zum Betrug.

2) TradeBlitz24 existiert vermutlich lediglich als Website und Mail-Adresse für den sog. „Support“. Als „Startup-Unternehmen“ ist es nichtg ausfindig zu
machen, die Website hat auch kein Impressum. Bei einer Kontoeröffnung über diese Website wird man ohne vorherige Information zu dem englischen, auf Zypern registrierten Broker EZTrader weitergeleitet. Möglicherweise ist der TradeBlitz24-„Support“ identisch mit dem
EZTrader-Support, das holprige Deutsch und gleichlautende Formulierungen lassen das vermuten. Offenbar handelt es sich um ein reines Fake-Portal, das EZTrader neue Kunden beschaffen soll. Es wird sehr interessant sein herauszufinden, wer hinter diesem Portal und der gesamten, professionell aufgemachten Website steckt und wer StartupM8 für diesen Fake bezahlt hat.

3) EZTrader veröffentlicht bei der Kontoeröffnung keinerlei gesetzlich
vorgeschriebenen Hinweis auf das Widerrufsrecht. Man erhält sofort und
automatisch einen „Bonus“ von bis zu 100% des einbezahlten Betrags, der auch im Kontoauszug erscheint – was jeden halbwegs vernünftigen Menschen sofort stutzig macht. Wenige Minuten nach der Kontoeröffnung erhält man einen Anruf aus England, in dem ein Mann einem auf Englisch supersoft die Ohren volllabert und mit Versprechnungen von gigantischen Boni versucht, einen in einschmeichelnd-weichgespültem Tonfall zu höheren Einzahlungen zu animieren. Einwände werden in der gleichen
schmierigen Tonart gekontert: „I only want to help you …“ Ein sofortiger Widerruf der Kontoeröffnung und Auftrag zur Rücküberweisung des
einbezahlten Betrags wurden bislang von EZTrader ignoriert und vom sog. Support mit Beschwichtigungen und Hinhalte-Parolen beantwortet: „Ich habe Ihr Anliegen weitergeleitet ... Ich werde Sie sofort benachrichtigen, wenn ... Eine Auszahlung dauert 7 bis 10 Werktage …“ etc. Erstaunlich,
weil eine Kontoeröffnung einschließlich Einzahlung ohne jede Verifikation in 5 Minuten über die Bühne geht. Trotz Widerruf erhält man täglich mehrere Mails mit dem Versprechen irgendwelcher Geschenke und der Aufforderung, mit dem Handel zu beginnen. 

Freunde, es ist Zeit, diesem Rattenpack das Handwerk zu legen. Speichert
alle Mails und Dokumente, auch mit Screenshots, mailt mir eure Erfahrungen, lasst uns Material sammeln und dann auf dem Rechtsweg gegen diese Schmeißfliegen aktiv werden. Teilt eure Erfahrungen mit, wenn ihr bereits juristisch aktiv geworden seid. Ich habe folgende Mailadresse eingerichtet, um unsere Aktivitäten zu koordinieren: trader99@mail.de Verbreitet die Warnung vor diesem Pack in allen Medien und Foren, zu denen ihr Zugang habt, informiert eure Freunde, und wenn ihr Journalisten kennt, vor allem die! Wer einen im Internet-, Finanz- und Verbraucherrecht erfahrenen Anwalt kennt, möchte bitte die Kontaktdaten mitschicken. Es ist höchste Zeit, dass wir uns zur Wehr setzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich (wie passiert) einen Anruf bekomme mit Osteuropa-Akzent ist das für mich ein absolutes nogo. Meine 200.- Euro habe ich nach mehrmaligen Nachfragen nach ca. vier Wochen zurück bekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tradeblitz24 und EZTrader sind eine ganz linke Zockerbude. 5 Minuten nachdem ich das Konto eröffnet hatte, erhielt ich einen Anruf aus England, in dem der Mann auf Englisch mir die Ohren vollgelabert und versucht hat, mich zu höheren Einzahlungen zu animieren. Ich bekäme dann gigantische Boni - bei 5.000 € Einzahlung 5.000 € Bonus -, und das gehöre mir, wenn ich nur lange genug trade. Und als ich ihm sagte, dass mir das Gesülze zu viel wird, ging er nicht darauf ein, laberte in schmierig-schlelimigem Tonfall immer nur weiter - "I only want to help you" -, bis ich das Gespräch beendete. Am nächsten Tag habe ich die Kontoeröffnung widerrufen, was aber bislang von Tradeblitz24 und EZTrader ignoriert wurde. Das sind die Ratten und Schmeißfliegen im Trading-Geschäft - Finger weg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könnte man ja auch mal im Lottoladen des Vertrauens nach den Gewinnzahlen für kommenden Samstag fragen ..... Wenn es so einfach wäre, dann hätten wir in zwei Wochen nur noch Millionäre .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir die Demo auch genau angeschaut. Da stimmt irgend etwas nicht. Ich habe auch die Daten mit meinen Brokerdaten verglichen. Da kann es gewisse Abweichungen geben. Das wäre o.k.. Das, was es im Trading nicht geben kann ist, dass es zu KEINEN Verlusten kommt. Und überlegt doch mal was würdet ihr machen, ihr hättet ein System das ein Goldesel wäre. Würdet ihr das anderen zur Verfügung stellen? Also, ab in die Tonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FINGER WEG von TradeBlitz24 !!!!!!

Die haben KEIN IMPRESSUM !!!

Nach Anmeldung Demo-Konto und scheinbar super Gewinn-Möglichkeiten suchte ich auf deren Web-Site vergeblich nach der Möglichkeit den Algorithmus in mein Konto bei dem Broker meiner Wahl einzubinden um diesen live zu testen. Die Software soll ja angeblich kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Diese ist nur nirgends zu finden.

Statt dessen erhielt ich nach Anmeldung bei TradeBlitz 24 einen Anruf von der Rufnummer 00 44 2036081951. Ich meldete mich mit ja. Danach legte die Gegenseite ohne weiteren Wortwechsel auf.

Seit dem werde ich von verschiedenen eher weniger bekannten und fragwürdigen Brokern mit unerwünschten ANRUFEN und WERBE-MAILS zu gespamt. Mehrere behaupten sogar, dass ich mich bei denen angemeldet hätte, was nicht stimmt.

Scheinbar geht es tatsächlich gar nicht um den Algorithmus, sondern lediglich um DATENHANDEL !!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Betrug !!!Wer sich einen Augenblick mit dem Demokonto beschäftigt kann es selber sehen.Die im Video bei YouTube vorgeheuchelte Geldmachmaschiene ist eine reine Abzocke.Das Demokonto heuchelt dem Benutzer vor das er nur gewinnen kann ohne Ahnung von der Börse zu haben. Wenn Du aufmerksam das Demokonto beobachtest und nicht nur den Betrag auf deinem Konto vor Augen hast wirst Du feststellen das Augenscheinlich verlorene Trades trotzdem als gewonnen verbucht werden. Das bedeutet wenn Du CALL wettest und die 60 Sekunden Option gewählt hast, dann aber siehst das die Kurve im Diagramm deutlich fällt ( PUT ) und Du verloren haben müsstest wird dir in der Endabrechnung ein Gewinn Angezeigt. So kommen diese 80% Gewinn Wahrscheinlichkeit zu Stande. Wenn du dann ein richtiges Bargeldkonto anlegst und mindestens 200,00 Euro einzahlst wird richtig abgerechnet. Du kannst nur verlieren. Deine 200,00 Euro sind weg.

Und dann suche mal ein Imressum!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ein Vorschreiber schon erwähnte liegt die "Täuschung" darin, dass das Demokonto eine unfassbar gute Performance bringen wird, da es nicht mit den Kursen vom echten Markt arbeitet. Sobald dann mit echtem Geld gehandelt wird, wird der Anteil der gewonnenen Trades stark sinken und fast immer zum Totalverlust der Einzahlungen führen. Auch den Broker den tradeblitz24 verwendet halte ich für nicht sehr vertrauenswürdig.

Zum Demokonto steht in den (schlecht verfassten) AGB von tradeblitz24:

"Die tatsächlichen Gewinne oder Verluste die im gesamten Handel im Demo Konto erreicht werden sind theoretisch oder hypothetisch und weisen nicht auf zu erwartende Echte und/oder Live Handel Ergebnisse hin. Um alle Zweifel zu vermeiden sollte der Nutzer keine Parallelen zwischen dem Demo Konto und dem echtem und/oder live Konto erwarten."

Mit anderen Worten: Die Kurse im Demokonto sind nicht echt, bzw werden soweit manipuliert dass fast jeder Trade gewinnt, d.h. das Demokonto sollen dem Kunden eine viel bessere Performance des "Algorithmus" vorgaukeln als tatsächlich zu erwarten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Demokonto (€ 500,-) habe ich innerhalb von drei Sitzungen abends - jeweils ca. eine gute halbe Stunde - ein fantastisches Ergebnis von etwas über € 4.000,- erreicht. Das machte Hunger auf die Realität. Also € 500,- echtes Geld eingzahlt! Schwupps, gab's noch einen Bonus vom Broker - € 250,- - obendrauf! Gestern und heute ein wenig die Knöpfe geklickt und ganz zügig wurden aus € 750,- auf einmal € 322,- !!! Die ersten Deals habe ich noch ganz munter mit jeweils € 50,- riskiert, dann aber schnell auf € 25,- pro Deal reduziert! FAZIT: 19 Versuche mit 15 Verlusten!!! Nur 4 Gewinne!

Was lernen wir daraus? TRADE BLITZ 24 ist superklasse! Du brauchst nur einen zweiten Rechner, der zeitgleich bei einem ordentlichen Broker eingeloggt ist. Und dort !!! setzt du dein Geld genau auf das Gegenteil der Empfehlung von TRADE BLITZ 24. Genau diese Vorgehensart könnte sogar Erfolg haben - so blöd wie's auch klingen mag!

TRADE BLITZ 24 selbst ist reiner Bullshit!

Ps: ...erhielt gerade noch einen Anruf vom Brokerbüro aus London - der Broker, der deine Realgeldeinzahlung erhält, wenn du bei TRADE BLITZ 24 einsteigst. Die hatten meine Verluste mitbekommen und sofort reagiert. Die Frage war sinngemäß, weshalb ich eigentlich ständig verliere und wer mir diese miesen Tipps gibt.Ja, hm, TRADE BLITZ - war meine Antwort. Darauf der Broker: Ach, Sie nutzen diesen Robot, das ist nicht gut!!! Mehr muss ich hier wohl nicht erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute im Video sind reine Schauspieler gewesen. Das manche darauf reinfallen:) Wollt ihr wissen wo ihr Geld verdienen könnt? Geht arbeiten!!! Und sucht nicht nach schnellem Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es mit 600 € getestet. Fazit: Betrug und Geldverbrennung. Im Demo Modus suggeriert man dir, dass du nur irgendeinen Kurs anklicken musst und schon gewinnst du. Von 45 Trades im Demo-Modus waren 38 erfolgreich und der Rest entweder gleicher Wert oder Verlust ( ein Traum also ). Mit Echtgeld parallel zeitgleich die gleichen Trades. Ergebnis: von 35 Trades waren 6 erfolgreich, 4 gleicher Wert und 25 Verluste. ( vernichtend ). Des weiteren, schau mal ob du irgendwas über die genialen Start upper ( Sabrina Fischer Roth, Christian Vogel, Alexander Schmidt ) findest. Die Abzocke hat eine neue Ebene erreicht. Du wirst leider verlieren!!! Garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaynreset
31.03.2016, 19:18

...aber sehr clever eingefädelt ist die ganze Nummer schon, oder?

0

Jetzt kommt es noch besser.....

Sonderangebot:

Oliver Braun <oliverb@eztrader.com>

Hello,

Morgen ist die NFP Nachrichten !!!

Wenn Sie heute 5000 EUR einzahlen , Sie bekommen 200% Bonus!!!

Beispiel:

Einzhalung 5000EUR Du bekommst 10,000EUR auf Ihre konto

Dises angebot guiltig bis Heute 24:00

MfG

Pliver Braun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?