Hat jemand Erfahrungen mit Vans Schuhen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also , das kommt ganz drauf an. Es kann sein, dass die Schuhe erst eingelaufen werden müssen. Allerdings hab ich mir auch welche übers Internet bestellt , richtig teure und dann tats auch am kleinen Zeh weh. hab ich auch erst total Panik bekommen, weil der Verkäufer ja auch meinte -> Rücknahme ausgeschlossen. Aber nach einer knappen Woche war das schon weg. Kann aber auch der Fall sein, dass es nicht weg geht. Das wirst du aber in spätestens einer Woche selbst mit gekriegt haben und kannst somit ja immer noch in den Laden gehen und sie umtauschen lassen. :-) Viel Glück..

Ich hab die Sk8 hi gekauft, bei anderen Modellen keine Probleme. Ist halt nur der kleine Zeh. Nach vorne ist alles gut. Kann ja sein das das ein allgemeines Vans Problem ist

0

Die beste Möglichkeit wäre. du ziehst die an und läufst in deiner Wohnung rum , also du machst die schuhe nicht dreckig. am besten einfahc mal ne stunde zuhause durch due gegend mit den schuhen gehen. später wirst du merken das sich dein fuß dem schuh anpasst. sollte er trotzdem immernoch zuu eng sein dann tasch sie um. da sie ja in der wohnung getestet worden sind und somit nicht dreckig geworden sind, kannst du sie eingentlich problemlos umtauschen. oder du fragst im laden mal nach. die verkäufer müssten dir am besten sagen ob der zu groß oder zu klein ist. wenn du eine nummer gröer kaufst und der dann später zu groß ist, dann kannst du dir solche einlagesohlen kaufen und dann müsste der perfekt passen ;)

Du kannst sie beim Schuster weiten lassen.

kannste gut einlaufen aber hold dir andere wenn es dir zu unangenehm ist

Das ist am Anfang normal. Die musst du einlaufen :)

Was möchtest Du wissen?