Hat jemand Erfahrung mit der Duschkabine Davita von Schulte gemacht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habe Sommer 2016 eine Davita der Firma Schulte gekauft. Zuerst war alle gut, sieht auch gut aus. Nach 5 Monaten trat die erste undichte Stelle an einer Silikonfugen auf, kann ja Mal passieren. Insgesamt wurde 3 Mal nach gebessert, der Erfolg blieb aus und nach jedem Duschen war außerhalb ein kleiner See!!! Die Aussage von Schulte: Man dürfe die Innenwand zum Reinigen nicht abspritzen sondern es muß ein Abzieher übersendet werden... einfach nur frech. Die Sache endete vor Gericht mit einem Vergleich bei dem ich 30% erstattet bekam. Nie wieder Schulte!!!!

Wenn ich das hier so lese, frage ich mich wirklich, ob wir hier von derselben Firma "Schulte" sprechen..

Ich kenne Schulte auch aus Baumärkten schon länger, Kunde bin ich seit zwei Jahren, wo wir unser Haus gekauft haben.

Bestellung und Vermessung verlief soweit reibungslos. Nachdem wir mit der Planung unserer Küche so viel Ärger hatten, hatte ich ja auch mit der Dusche das Schlimmste befürchtet. Lief aber wie am Schnürchen. Im Baumarkt Bescheid gegeben, Aufmaße nehmen lassen, extra nochmal von meinem Vater gegenprüfen lassen. Letzte Rückfrage konnte der Telefonsupport klären. Alles gut.

Die Lieferung erfolgte wie angegeben.

Auch die Montage verlief gut und ohne Probleme. Bis wir einen Termin mit dem Monteur gefunden haben hat es länger gedauert, dafür aber kann der Hersteller ja nichts. War dann auch derselbe, der schhon gemessen hatte. Die Montage war im Zeitrahmen und bis heute hatten wir kein Problem mit der Dusche. Die Dichtungen sitzen heute noch wie eine Eins.

Meine Schulte - sitzt, wackelt und hat Luft - (Bad, Schulter, Duschkabine)

Slechte service! Massanfertigung aber leider 2 x falsch gemessen und geliefert! Duschkabine undicht. Von Fa . Schultekomttnicht einmal ein Entschuldigung ! Nie wieder schulte Duschservice!

Hallo Victoria,

wir bedauern sehr, dass Sie nicht zufrieden sind und entschuldigen
uns aufrichtig  für Ihre Umstände.

Bitte kontaktieren Sie unser Online-Team unter: online-service@schulte.de. Gerne gehen wir Ihren Fall nochmal nach und versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden. Damit wir Ihren Fall intern zuordnen können, senden Sie uns bitte per Mail Ihren Kontakt und ggf. Ihre Vorgangsnummer.

Herzlichen Dank!

Viele Grüße vom Schulte Online-Team

0

Kann mich nur anschließen. Ich wollte auch keine low budget-Dusche, sondern etwas Anständiges und Solides. Im Baumarkt wurde ich dann in Richtung deutscher Hersteller beraten und habe mich auch so entschieden.

Lief alles gut, die Qualität war wie gewünscht und meine Davita steht auch Jahre später noch.

Hallo,

darauf kann meine Frau und ich einen wirklich guten Tip geben. Vor 2 Monaten waren wir auf der Suche nach einer geeigneten Dusche für unser Bad. Wir opferten 1 Woche unseres Urlaubs und fuhren von Baumarkt zu Baumarkt, zuletzt landeten Wir beim Hornbach. Dort stand sie, die Dusche aller Duschen, die Davita 7000 mit 8mm Glas ohne störende Innenelemte im Glas, die musste es sein, nur die. Ich habe meine Frau noch heute in den Ohren....DIE UND KEINE ANDERE :). Aber mein Gott der Preis, der Preis war zwar schon günstiger als andere Baumärkte, aber dennoch einfach zu hoch. Ich forschte im Internet, stieß dabei auf Duschmeister und da war sie wieder die Davita 7000. Nahm dann kontakt auf per mail, da es ja noch ein sondermaß sein musste bei unseren kleinen Bad, darauf kam ein Monteur der Fa Schulte und machte die Aufmasse vorort. Nach ein wenig feilschen ;) gaben wir den Auftrag und der nette Monteur der bereits die Aufmasse machte machte den Einbau. Die Teile waren sehr schwer, äusserste Präzession bei den Bohrungen, fertigte der Monteur, der übrigens von der Fa Schulte war, in handumdrehen. Das musste genau ausgerichtet werden, da unsere Wände auch noch minimal schief waren, ist wohl bei vielen so, stellt man nur mit messen fest. Der Monteur der Fa Schulte beauftragt vom Duschmeister, war ein Meister, BESSER GEHT ES NICHT :))). Könnte heulen vor Glück, den meine Frau war happy ohnen Ende und ich hatte meine Ruhe wieder...amen. :) und auch noch viel Geld gespart ;)

Im Baumarkt die Davidaduschabtrennung angeschaut und die musste her! Ausgemessen und angebliche Toleranzen mit berücksichtig. Dann der Einbau. Alles lief planmässig. Doch dann der Hammer. Die angeblich "scharnierlose" DUSCHWAND benötigt doch noch Scharniere. Für die Löcher die gebohrt wurden wurde umgerechnet Euro 14,75 pro Bohrung berechnet. Das ist Abzocke! Daher höchstens 1 Stern.

Hallo Asperagusle,

wir bedauern sehr, dass Ihnen dies im Vorfeld nicht ausreichend kommuniziert wurde und bitten dies zu entschuldigen. Wir schauen uns auch nochmal den Hinweis in unseren Aufmaßunterlagen an und werden diesen ggf. deutlicher machen.

Unsere Duschkabinen-Serie Davita wird als rahmenlose Ganzglasdusche beworben. Die rahmenlose Scharnieroptik wird durch innenbündige Wandwinkel - zur Steigerung der Stabilität - realisiert.

Als optionaler Aufpreis können Sonderbohrungen, in Fällen einer erschwerten Einbausituation erforderlich sein, z.B. Einbau bei Granit- oder Feinsteinzeugfliesen. Hier kommt eine Pauschale in Höhe von 59,- € (4 x14,75 €) zum Tragen. Hierbei handelt es sich um eine Pauschale, die den Mehraufwand an Arbeitsleistung sowie den hohen Verschleiß der benötigten Diamantbohrer abdeckt.

Wir möchten uns abschließend nochmal für Ihr Feedback bedanken.

Viele Grüße vom Schulte Online-Team
online-service@schulte.de

0

Würde nie mehr von der Firma Schulte etwas kaufen. Die sind nicht in der Lage eine Dusche vollständig zu liefern. Der Installateur musste immer extra kommen, weil Teile gefehlt haben. Das hat er uns dann in Rechnung gestellt. Eine diesbezügliche Anfrage bei der Firma Schulte wurde mit einem unverschämten E-Mail beantwortet.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir können Ihren Ärger verstehen und möchten uns bei Ihnen
für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Unser Herstellerservice ist uns ein besonderes Anliegen und nur durch Ihr offenes Feedback können wir uns stetig verbessern.

Gerne möchten wir – wenn ihrerseits gewünscht – nochmal mit
Ihnen ins Gespräch kommen. Vielleicht können wir auch im Nachgang noch etwas für Sie tun. Wir würden Sie hierfür bitten, unser Online-Team per Mail online-service@schulte.de zu
kontaktieren.

Viele Grüße

1

Hab zwar keine Davita, aber seit 7 Jahren eine andere Kabine von Schulte. Sehr gute Qualität, und sehr günstig im Gegensatz zum Fachhandel. Letztens erst brauchte ich neue Abweiserleisten für die Tür, null Problem. Explosionszeichnung mit Ersatzteilnummern auf der Schulte-Website. Sofort geliefert. Rechnung mit Überweisungsformular "14 Tage" später mit der Post erhalten. Also ich kann nur sehr positiv urteilen.

Ich kann nur sagen, nie wieder eine Schulte Duschkabine. Es läuft an allen Scharnieren und Ritzen Wasser nach draußen. Der Monteur hat zwar noch mal nachgebessertt, trotzdem kommt wasser durch. Für diesen Preis, schwache Leistung. Laut Firma alles gut gemacht. Preis-Leistung schlecht.

Stimme ich zu Preis und Leisting schlecht

0

Nie wieder Schulte. Schlechte service! Duschkabine Undicht

Hallo Victoria, wie oben bereits beschrieben, bitten wir Sie sich beim Online-Team zu melden. Viele Grüße

0

Leider bekommt man von der Fa. Schulte nicht die versprochene passgenaue Duschkabine. Bei der Reklamation wird auf Toleranzen verwiesen und das dies alles im Einklang mit geltendem Recht ist. Dieser Hersteller ist NICHT zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo,

auch wenn seit dem Eintrag viel Zeit vergangen ist möchten wir uns als Online-Team aufrichtig für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wir werden das Thema "Toleranzen-Kommunikation" intern nochmal ansprechen.

Wir verstehen die Verärgerung und es ist schade, dass bei der Vielzahl durch uns erfolgreich montierter Duschkabinen für Ihren Einzelfall keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

In den vergangenen Jahren haben wir mit unseren Kunden unseren Herstellerservice und unsere Produkte stetig weiterentwickelt. Wir freuen uns, wenn wir diesen positiven Dialog auch in Zukunft weiterführen können.

Viele Grüße vom Schulte Online-Team
onlnie-service@schulte.de

0

Stimmt noch nie sowas erlebt. Die Hersteller kann man nicht empfehlen !

0

Schulte Duschen sind von minderer Qualität.

Wir haben eine Davita, die nicht paßgenau zur Wand eingebaut wurde (die Wand ist gerade). Wasser läuft aus allen Ecken, Schulte weigert sich, nachzubessern und scheibt nur unverschämte emails.

Wahrlich nicht zu empfehlen, nie wieder !!

Hallo Karl,

auch wenn es schon einige Jahre her ist, möchten wir uns als Online-Team auf diesem Wege bei Dir für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wir verstehen Deinen Ärger und hoffen, dass sich im Anschluss an Deinen Eintrag noch alles zum Guten entwickelt hat.

In den vergangenen Jahren haben wir mit unseren Kunden stetig an unserem Herstellerservice gearbeitet und hoffen diesen positiven Dialog weiterführen zu können.

Viele Grüße vom Schulte Online-Team
online-service@schulte.de

0

Was möchtest Du wissen?