Hat jemand Erfahrung mit Aloe Vera-Saft und kann das stimmen was die Werbung verspricht?

25 Antworten

hallo, kann dir mehr über Aloe Vera und ihrer heilenden Wikung sagen. Du wirst es nicht glauben für wieviele Krankheiten man diese tolle pflanze nutzen kann, und das auch noch mit super Ergebnis.

Aloe Verasaft als Gel nehme ich auch seit geraumer Zeit für meine Gesundheit und bin auch ganz zufrieden damit. Ich hatte auch Probleme mit meinen Darm, was ich damit in den Griff bekommen habe. Manche wollen auch ihre Vitalität damit steigern. Das hat bei mir nicht funktioniert und ich glaube auch nicht, dass das damit möglich ist.

Wer da etwas Gutes sucht, dem empfehle ich das hier: http://www.sauerstoffmittel.com Damit konnte ich meine Arbeitsleistung auch unter Stress hervorragend aufrechterhalten.

Guten Tag, ich bin seit 30 Jahren Naturheilarzt und wurde immer wieder mit der Werbung für Aloe Vera Saft konfrontiert. Ich selbst habe ihn nur sporadisch eingenommen und konnte keine direkte Wirkung verspüpren und deshalb kein rechtes Verhältnis bekommen. Gern benutze ich immer wieder Aloe vera Gel gegen Falten und Entzündungen. Gut wirkt das frisch aus dem Aloe-Blatt gewonnene Gel bei Brandwunden. Aloe-Extrakt ist in vielen Darm-Heilmitteln enthalten und wirkt leicht reinigend und abführend und zugleich Schleimhautheilend. Aloe ist im Ayurveda eine der bewährten Heilpflanzen, aber eher als Zusatz. Es muß also etwas dran sein, wenn auch nicht so überwltigend, wie es in der Werbung naturgemäß oft aussieht. Mit freundlichem Guß, DW

Wenn es noch nicht geschrieben wurde, so tue ich es jetzt: Die Schale darf auf gar keinen Fall mitbenutzt werden. Darin ist das giftige Aloin enthalten, welches nicht nur abführend wirkt, sondern auch schädlich für den Körper ist.

Also bitte nur das innere Gel verwenden von der Aloe Vera Pflanze, besonders für diejenigen, die sich das Gel selbst herstellen.

Ich trinke schon seit Jahren Aleo Vera Gel von LR und fühle mich fit und gesund und es hat mir viele gesundheitliche Probleme behoben. Ich fühle mich wirklich viel wohler seither und kann es nur jedem empfehlen. LR hat für die besondere Reinheit des Aloe Vera Gels das Siegel vom Fresenius Institut erhalten!

http://www.qualitaetssiegel.net/de/das_qualitaetssiegel/index.shtml

Hallo an Alle, hier ist eine nette Firma, die ausgezeichnete Aloe Vera Produkte anbietet zu ganz normalen Preisen: http://www.medicura-shop.de/productinfo.php?info=p5Aloe-Vera-Frischpflanzensaft-99-6----1000-ml-PET-Flasche.html.

Hier ein Auszug:

Aloe Vera Saft - Trinksaft aus der frischen Pflanze

99,6% Frischpflanzensaft IASC zertifiziert, mit den Vitaminen B6, B12, Biotin und Pantothenol.

Bei unserem Frischpflanzensaft handelt es sich um reinen Frischpflanzensaft und nicht um eine Rückverdünnung aus Aloe Vera Konzentrat!

Die Aloe Vera Blätter werden von den reifen dreijährigen Pflanzen der Sorte "Barbadensis Miller" unter kontrolliertem Anbau geerntet, von Hand geschält und schonend verarbeitet.

Der Aloe Vera Saft ist mit dem Gütesiegel des Internationalen Naturwissenschaftsrates für Aloe Vera ausgezeichnet.

Hergestellt wird bei der MEDICURA Naturprodukte AG in Burglauer eine hochwertige BIO-Serie, wie BIO-Aloe Vera, BIO-Noni, BIO-Granatapfel und BIO-Cranberry. Die Rohstoffe hierfür werden direkt aus Mittelamerika, den Cookinseln (Südsee), dem mittleren Osten und Nordamerika (Kanada) importiert.

Es ist richtig unverschämt, dass Firmen bis zu 59,- Euro für einen Liter Saft Aloe Vera verlangen! Abzocker !!!

PS: Ihr findet die Aloe Vera Produkte sehr günstig auf bestimmten Messen,wo die Firmen auf kleinen Stände ausstellen! Auf der Anuga habe ich diese vor 2 Wochen zum halben Preis bekommen!

Was möchtest Du wissen?