harry potters narbe

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann sehr gut sein! Es gibt ja sogar Szenen (habe vergessen, welche in welchen Filmen), in denen er gar keine Narbe hat! Der Regisseur hätte besser aufpassen müssen!

Ich denke mal du spielst auf die Szene im sechsten Teil an als Harry bei Slughorn zu Hause ist? hab zuerst auch gedach die Narbe würde fehlen im Kino ist mir dann aber aufgefallen dass sie doch da ist. Die Narbe fällt immer weniger auf, was vor allem auch daran liegt, dass die Filme in immer dunkleren Tönen gedreht werden und die Haare von Harry teilweise drüber liegen. Dem Buch zu Folge ist sie aber nach wie vor sehr wichtig.

0

Die Narbe ist in den Filmen weniger zu sehen da sie in diesen keine Rolle spielt. Im 7. Teil wird wahrscheinlich die Narbe wieder zu sehen sein, da die Narbe wieder eine Rolle spielt. (Als Ron, Harry und Hermine durch die Welt reisen und versuchen die Horkroxe [nicht richtig geschrieben] tut im die Narbe weh und zudem auch noch im größten "battle" das ganz am ende stattfindet. Im ersten Teil hat man die sie ja gesehen weil sie da ja sozusagen erklärt wurde

Kann schon sein.Im dritten Film Harry Potter und der Gefangende von Askaban "wander" seine Narbe von links nach rechts oder ist in der Mitte.

dei ist nur schlecht zusehen aber groß verändert hat sie sich nicht und zu sehen war sie im ersten film ja auch nicht immer, weil harry ja die haare hoch machen musste, damit ron sie das erste mal überhaupt sieht.

ja, das stimmt und sie wird immer dann deutlicher wen Voldemort stärker wird oder in der Nähe ist!! dan wird sich rötlich und ist sichtbarer!!!!

0
@StefiAlexy

so solls ja auch sein, man kann sich dann gut vorstellen das es seinen Grund hat das sie schmerzt.

0

in den ersten filmn wurde sie halt öfters gezeigt, weil sie da eine größere rolle gespielt hat. da gings nur um die anfangsgeschichte mit voldemort, mit der narbe usw..