Handschuhe im Haushalt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beim putzen im bad. beim einräumen der spülmaschine, beim kochen wenn ich fleisch zubereite mit den händen, marinieren, hackfleisch mischen usw, im garten, beim säubern des katzenklos, beim salbe auftragen

Hey,

Ich benutze Handschuhe nur im Garten.

Ich hab halt auch ein Nebenjob und da trage ich halt Handschuhe wenn ich die Fenster putze und Tische abwischen tue.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eigentlich nirgendwo, es sei denn, es liegt mal eine extreme Verschmutzung vor.

Zum Schutz der Hände vor aggressiven Substanzen würde ich Handschuhe anziehen. Meine Hände sind allerdings recht robust, sodaß ich für die üblichen Öko- Haushaltsreiniger keinen Schutz benötige.

Ich wasche lieber die Hände. Es bringt nämlich nichts, wenn man Handschuhe anzieht und dann mit den Handschuhen überall herum grabbelt und so die sich an den Handschuhen befindlichen Keime schön weiter verteilt.

In einer Werkstatt trage ich Handschuhe zum schutz. Aber in der Küche finde ich sowas unnötig die werden eh gewaschen. Außerdem weichen bei gummihandschuhe durch den schweiß und wasser die hände total eklig ein.

Putzen (WC, Wanne, Waschbecken, ...) und längerer Abwasch (kommt seit einem Geschirrspüler eher selten vor).

Was möchtest Du wissen?