Was ist ein Relais?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Relais sind elektromagnetische Schalter.

 Sie dienen zum Ein- und Ausschalten eines oder mehrerer Arbeitsstromkreise.

 Häufig werden Relais eingesetzt, wenn man einen starken Arbeitsstrom mithilfe eines schwachen Stromes steuern möchte.

 Ein Relais besteht aus einer Spule mit einem Eisenkern, einem Joch, einem beweglichen Anker mit Trennstift und Kontaktfedern, auf denen sich elektrische Kontakte befinden.

Relais sind elektromagnetische Schaltvorrichtungen. Sie dienen zum Ein- und Ausschalten eines oder mehrerer Arbeitsstromkreise. Häufig werden Relais eingesetzt, wenn man einen starken Arbeitsstrom mithilfe eines schwachen Stromes steuern möchte. 

Ein Relais besteht aus einer Spule mit einem Eisenkern, einem Joch, einem beweglichen Anker mit Trennstift und Kontaktfedern, auf denen sich elektrische Kontakte befinden.

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/relais

sehr hilfreich ma friend

0

Ein Relais [ʁəˈlɛː] (Pl.: Relais [ʁəˈlɛːs]) ist ein durch elektrischen Strom betriebener,elektromagnetisch wirkender, fernbetätigterSchalter mit in der Regel zwei Schaltstellungen. Das Relais wird über einen Steuerstromkreis aktiviert und kann weitere Stromkreise schalten.

( https://de.m.wikipedia.org/wiki/Relais )

Was möchtest Du wissen?