Hallo Leute, Ich bin Gay und habe eine frage zur Anal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um den Anal-Kanal zu weiten, kann man ein bisschen mit Buttplugs und Dildos "üben" ;) 

und die Länge juckt da eher weniger, es ist der Umfang, was weh tut.

Ist fast wie bei ner Frau vorne, nur dass es enger ist, sich schwerer weiten lässt, mehr menschen das als unangenehm empfinden und dass da mehr reinpasst ^^ 

der Mann hat den G-Punkt im Hintertürchen, also viel Spaß dir ^^

Kommentar von xGayBoy
17.05.2016, 03:14

Okey Danke

0

du bist gay...das hätte ich nicht gedacht xgayboy....

üben...klein anfangen...gleitgel verwenden...

Kommentar von xGayBoy
17.05.2016, 03:08

Aber wie klein anfangen? Ich kann ja meinen Freund nicht sagen ich kann grad mit dir kein Geschlechtsverkehr haben weil du einen langen hast?

1

erstmal bisschen vordehnen und Gleitgel natürlich. Ich (bin weiblich) persönlich mag das Gefühl überhaupt nicht, es fühlt sich komisch an, ist nicht so meins, aber naja jedem das seine. Ich finde ihre solltet es einfach mal ausprobieren, du könntest es bei ihm ja auch mal versuchen. Wenn ihr sehr auf Hygiene achtet solltet ihr auch sicher gehen dass da hinten nichts rauskommt oder so, sowas kann schon abturnend sein und ja :-) 

Kommentar von xGayBoy
17.05.2016, 03:11

Wie kann ich da drin den Säubern? ich finde des wirklich eklig :S

0

Man kann sich nicht zum schwul sein entscheiden :(

Warte mal. Du hast dich entschieden Gay zu werden oder du bist gay? Ansonsten geht natürlich auch Oralverkehr und alles andere, zu dem man keine Vagina braucht.

Kommentar von xGayBoy
17.05.2016, 03:10

Ich dachte ich stehe auf Frauen aber in dem ich meinen Freund kenngelernt habe. Empfinde ich nichts mehr für Frauen.Oralverkehr ist anal oder?

0

Für Dich immer als goldene Regel wenn Du der Passive bist.

Du bestimmst wann rein und wie weit!

Die Vorbereitung zum Analverkehr ist extrem wichtig und das ist Deine Aufgabe.

Also spül Dich ordentlich.

Duschkopf abdrehen, lauwarmes Wasser in den Po und naja, den Vorgang so oft wiederholen bis Du sauber bist. ( will damit sagen, bis nur noch das Wasser wieder rauskommt und nichts anderes.

Wenn Du das mit der Dusche nicht machen möchtest, dann kauf Dir in der Apotheke Microlax, dass sind Klistiers und die reinigen den Darm . ( das Prinzip verstehst Du wenn Du die Dinger zuhause hast )

So und nun zum eingentlichen Akt.

Viel Gleitgel ist wichtig sowohl am P..is von Deinem Freund , so wie bei Dir am Poloch.

Du kannst Dich vorher vorsichtig mit einem Finger vordehnen, dazu immer Gleitgel an den Finger und vorsichtig in den Po, wenn Du es gut aushälst auch mal zwei oder drei Finger.

Bei der Stellung solltest Du eine wählen, bei der Du eindeutig bestimmen kannst wann rein und wie weit.

Am besten eignet sich dazu die Reiterstellung.

Zeit, Gefühl und Vertrauen sind halt enorm wichtig.

Dir viel Spaß

Was möchtest Du wissen?