Weiß jemand wie man das Monster in Sims 4 unterm Bett verscheucht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antworten hier waren schon sehr amüsant, aber in dem Kinderzimmer Accessoire Pack gibt es eine Lampe, die verscheucht das Monster :D

Habe festgestellt, dass diese Lampe durch einen Patch hinzugefügt worden ist, d.h. alle haben jetzt diese Lampe :)

0

eben durch die erwähnte lampe oder aber durch einen erwachsenen.

Kinder mit monster unter dem bett können einen älteren sim danach fragen,ob sie das monster verscheuchen. Oder aber du nimmst einen älteren sim klickst auf das kinderbett und 'sprühst' dieses manuell ein. 

kinder die angst haben fragen einen älteren sim oftmals auch automatisch danach.


bedenke: schaltest du die steuerung auf einen älteren sim um siehst du das monster nicht mehr (monster sind nur für kinder sichtbar also auch nur für dich wenn du ein kind steuerst) es ist aber so lange noch da, bis du dich um das monsterproblem gekümmert hast oder der tag anbricht (das bettmonster hat angst vor sonnenlicht) 

Ist das Monster unter Deinem Bett oder unter dem Bett von einem Kind, dem Du als Mutter das Monster verscheuchen sollst?

Ein schönes Ritual zum Verscheuchen von Monstern einführen, das hilft meistens:

Zimmer aufräumen, oft sind im nächtlichen Licht Schattenfiguren Anlass zum Gruseln

Gut lüften, ohne es zu kalt werden zu lassen, ein angenehmes Raumklima hilft

Dann tatsächlich ein kleines Ritual einführen:

Das kann ein Spruch sein oder ein "Verjagetext" sein, z.B. aus dem wunderbaren Kinderbuch von Michael Ende " Das Traumfresserchen"

Zimt an der Türschwelle verhindert, das ungebetener Besuch eintreten kann - das ist ein uralter (Aber-) Glaube in unserer Kultur

Oft hilft ein kleines Nachtlicht.

Bei Kindern sind die Monster unter dem Bett eine normale Phase, die sie erleben.

Wenn das anhält oder sehr belastend ist, sollte man nach möglichen Ursachen forschen.

Wer zum Beispiel den halben Tag Monster jagt, seien es Pokemons oder andere, kann in der Phantasie oder beim Einschlafen schon mal weiter damit beschäftigt sein.

Angst- und Schlafstörung nach Horrorfilm?

Hallo Leute, Das ist mir zwar echt peinlich, aber ich muss mich mal ablenken und brauche eventuell auch ein paar Ratschläge.

Vor ein paar Tagen habe ich einen Filmabend mit einem Kumpel gemacht. Leider hatte er nur Horrorfilme da, die ich ansonsten eigentlich meide, weil ich weiß, sie tun mir nicht gut. Nun gut, ich habe dann eingewilligt "Grave Encounters" mir ihm zu gucken (ich dachte ich überwinde meine Angst dann mal), aber nur wenn ihr mir sagt wann irgendwelche schockmomente kommen (diese Fratzen da). Mit Türen die sich einfach so bewegen, hab ich kein Problem... Nur mit so Gruselgestalten. Naja, Film überlebt, sogar teilweise darüber gelacht und dann bin ich nach hause. Ab da hab ich den Film nicht aus dem Kopf bekommen. Einmal hatte er nicht dran gedacht mir Bescheid zu sagen und deshalb hab ich die ganze zeit dieses gruselige Gesicht von der einen "Fratze" im Kopf. Zu Hause angekommen habe ich sofort alle lichter angemacht, hatte aber schon Panik mit der Hand in einen andren, noch dunklen Raum zu greifen. Habe dann noch lustige Serien geguckt um mich zu beruhigen. Habe mir vorgestellt, wie das alles gedreht wurde und mir eingeredet, dass es so was nicht gibt. Hat nicht funktioniert... Ich habe panische Angst, zucke bei jedem "ungewohnten" Geräusch in meiner Wohnung zusammen (zum Beispiel der Durchlauferhitzer). Ich habe teilweise Angst überhaupt vom Sofa aufzustehen. Ich habe 2 Tage lang nicht schlafen können (nur mal so ne halbe Stunde auf dem Sofa eingedöst). Gestern hab ich dann von 11-18 Uhr geschlafen. Das geht, da es da auch draußen hell ist. Jetzt wollte ich eben auch schlafen gehen, aber dann waren da diese Bilder wieder im Kopf und ich hab richtig herzrasen und Atemprobleme bekommen, obwohl ich das Licht an hatte... Ich hab es schon lang, dass ich nachts ungern auf Toilette gehe, weil ich erstmal zum Lichtschalter muss und da diese Angst vorm Monster unterm Bett ist (ich habe Schubkästen unterm Bett.🙄) Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, hatte ich auch immer Angst, als ich (auch als kleines Kind) abends allein war...Aber nie war es so schlimm. Mich nervt das tierisch. Erstmal diese ständige Panik, die Scham (meine beste Freundin findet das eher amüsant) und die Schlafslosigkeit (nachts). Ich hätte gerne mal wieder einen normalen Tag/-Nachtrythmus. Habt ihr irgendwelche Ideen was ich machen könnte? Habe langsam das Gefühl echt durch zu drehen (mehr als sonst :D)

...zur Frage

Kann man sich in Sims 4 mit dem Monster unterm Bett anfreunden oderso?

Weil da steht es, dass es nicht bereit ist Freundschaften zu schließen und deswegen möchte ich wissen, ob es überhaupt möglich ist.

...zur Frage

Dieses Teil fehlt bei der Fernbedienung, was tun?

Hey, ich habe dieses Teil bei meiner Media8er Fernbedienung verloren, und jetzt keine Antworten wie "geh unterm Bett suchen"! Wie gesagt, was kann ich machen? Denn die beiden Batterien haben keiner Verbindung zueinander oder so..

...zur Frage

Knurren unterm Bett!

Seid ein paar Wochen ist immer ein komisches Knurren nachts zwischen 2:45Uhr und 3:45Uhr unterm Bett, wenn man es sich genau anhört klingt es wie ein Atmen oder ein Luftzug dann hört es sich auf einen Schlag wieder wie ein Knurren an, ich hab auch schon unterm Bett nachgesehen aber dort ist nichts, aber es kommt eindeutig von unterm Bett wenn ich leise sage es nervt mich wird das Knurren immer lauter ich kann mir nicht erklären was das sein soll kennt das vieleicht jemand??? Bitte um Hilfe oder Erklärung!! Hab etwas Angst!!

...zur Frage

Techtelmechtel im Bett bei Sims Freeplay?

Hey :D also ich habe eigentlich nur eine ganz kurze Frage was das Freeplay von Sims auf dem Handy angeht. Ich bekomme es einfach nach mehreren Versuchen einfach nicht hin die Sims im Bett Techtelmechtel machen zu lassen. Kann mir da bitte jemand helfen? Glg und schon mal danke für helfende Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?