Halb steif?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie alt bist Du?

Hat das Deiner Meinung nach eher psychische (zu wenig erregbar) oder physische (Durchblutungs-, Hormonstörungen) Ursachen? Oder liegt es an der Partnerin (zu wenig sexuell attraktiv) oder an der Beziehung ("altgedient", "abgewohnt")?

Hast Du (beruflichen) Stress oder andere psychische/physische Belastungen? Stehst Du sexuell unter Leistungsdruck (selbstgemacht oder von der Partnerin)?

Bist Du körperlich gesund und fit? Ernährst Du Dich gesund und abwechslungsreich? Rauchst Du? Nimmst Du Medikamente, oder Anabolika, oder Nahrungsergänzungsmittel zum Muskelaufbau? Wie sieht Dein Blutbefund aus? Hast Du Deinen Testosteronspiegel untersuchen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4nonymmm
03.02.2017, 03:31

23 bin ich rauchen tu ich gesund essen ja wenig sport hab dauer nacht auf der arbeit

0
Kommentar von manni94
03.02.2017, 03:34

Denk darüber nach, welche(r) der oben genannten Faktoren wohl zutreffen könnten. Vielleicht lässt Du ja auch einmal einen Bluttest inkl. Hormontest machen. Alles Gute!

0

lass das Pep weg, dann wird auch wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4nonymmm
03.02.2017, 03:27

Sowas nehme ich nicjt

0

Was möchtest Du wissen?