Gibt es extreme Überreichweiten bei DAB+ und UKW?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am 1.11.2015 gegen 17.30 Uhr konnte ich im Autoradio 30 a 40 km südlich von Bremen MDR Sachsen-Anhalt empfangen. Und am 02.11.2015 gegen 20.00 Uhr zwischen Bremen und Osnabrück (Landkreis Diepholz, Niedersachsen) hörte ich im Autoradio wieder MDR SaAnh (94,6 MHz), SAW (auch Sachsen-Anhalt), hr aus Hessen und mehrere Programme von NPO aus den Niederlanden, alle ca. 200 + x km entfernt. Ich gehe von temporären Überreichweiten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich gibt es bei UKW und dem frequenzmäßig noch noch darüber liegenden DAB und Konsorten keine Überreichweiten, weil die dazu nötige Reflexion an den höheren Atmosphärenschichten nicht stattfindet, die UKW-Strahlen durchdringen die Grenzschichten und werden nicht reflektiert.

Wahrscheinlich werden die von Dir genannten Sender irgendwo zusätzlich eingespeist und abgestrahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
05.06.2016, 19:11

Damit liegst du aber ganz schön falsch.

0

Es gibt Überreichweiten. Das hängt vom Wetter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?