Gerichts Termin verpasst und jetzt in U-Haft, wie lange muss er drinne bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder bis zur Gerichtsverhandlung,oder bis bei einem Haftprüfungstermin entschieden wird ob der Haftbefehl aufgehoben wird oder ob Haftfortdauer angeordnet wird.

Nach 6 Monaten, muss ein neuer Beschluss gemacht werden.

Wenn nach 6 Monaten noch nichts passiert ist und die Justiz keinen wirklich! guten Grund vorweisen kann muss er sogar aus der U-Haft entlassen werden. Das haben Anwälte schon bei Mördern durchbekommen. Guter Anwalt zahlt sich letztendlich immer aus.

0

kann man nicht sagen

Was möchtest Du wissen?