frage noch mal warum wodka keine alkoholfahne erzeugt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an welchen Wodka du trinkst.

Trinkst du qualitativ hochwertigen Wodka bei dem nach dem Destilieren durch (mehrmaliges) filtern unerwünschte Aromastoffe entfernt wurden, ist die Chance groß, dass du kaum eine Fahne entwickelst. Denn dieser Wodka ist sehr rein und besteht nur aus Wasser und Ethylalkohol.Dieser Ethylalkohol riecht für uns nicht unangenehm und wer er verstoffwechselt wird erzeugt er keinen auffallenden Geruch. Trinkst du billigen Stoff aus dem Supermarkt, wird dir wegen der Rückstände im Destilat eine Fahne nicht erspart bleiben. Denn es sind diese Rückstände im Getränk, die beim Abbau eigene und unangenehme Gerüche erzeugen. :o)

Die Fahne kommt hauptsächlich nicht vom (reinen) Alkohol, sondern von Nebenprodukten, wie Fuselölen oder ätherischen Ölen, die bei der Destillation entstehen. Ein hochwertiger Wodka enthält wegen der besseren Reinigung weniger davon. Andere Spirituosen wie Whiskey oder Cognac enthalten wesentlich mehr Stoffe außer dem Alkohol an sich, da sie ihren Charakter darüber beziehen. So sind Fahne und übrigens auch Kater stärker. Mehr Hochgeistiges zum Thema im Film

http://www.myvideo.de/watch/6440818/Russischer_Wodka

hab noch nie einen vodka getrunken von dem man keine fahne bekommen hat, also... ^^

Was möchtest Du wissen?