Folie zu lang auf tattoo gelassen , aufgeweich+verschwommen?

2 Antworten

 

Eigentlich sollte das Tattoo nicht verschwommen sein außer der Inker selbst hat Mist gebaut.

Das Wundsekret - MUSST du abwaschen - dadurch wird das Tattoo nicht so schnell verkrustet. - Ich hatte bei allen meinen Tattoos keine Kruste oben.

Klar entstehen Pickel wenn die Haut nicht atmen kann und man Folie und zu viel Creme draufklatscht.

Ich frage mich ob dein Tätowierer inkompetent war oder du ihm einfach nicht bei den Pflegehinweisen zugehört hast.

Sollte trotzdem nicht weiter schlimm sein - fürs nächste Tattoo weißt du s besser.

Okay danke super Antwort!! <3

Das mit der Folie habe ich wohl falsch verstanden oder so..🤔

0
@dorle3

Wäre auch unsinnig wenn da etwas passiert wäre, da es ja auch die Suprasorb Folie gibt die 3 Tage durchgängig auf deiner Haut bleibt. Du kannst dich ja zwischen feuchter und trockener Wundheilung entscheiden wichtig ist nur nicht zu viel cremen da sonst eben die besagten Pickel entstehen.

1

Check mal http://tattoostuff.co Da findest du alle Antworten, wie man richtig mit Tattoos und deren Pflege umgeht.

Tattoo - mit oder ohne Folie?

Hey, gestern habe ich ein großes Tattoo auf mein Oberschenkel gestochen bekommen. Mein Tätowierer meinte ich soll die Fole erst nach 2-3 Tagen abnehmen dann die Wunde waschen. Aber die Folie hat sich heute schon auf Arbeit gelöst und heute habe ich sie dann gewaschen und eingecremt. Es trocknet ein bisschen schnell. Sollte ich trotzdem jetzt zu Hause keine Folie benutzen oder doch? Und wie sieht es beim schlafen aus? ich hab auch Angst dass durch die Folie und Schweiß mehr Farbe rauskommt als es soll. Aber mein Tätowierer meinte dass nur die überschüssige Farbe rauskommt und dass ich mir keine Sorgen machen soll. Was meint ihr?

...zur Frage

Frisches Tattoo , stimmt es was der Tätowierer mir für Tipps gegeben hat (für die Pflege)?

er ist mit dem Tattoo um 20.30 fertig gewesen und meinte , ich soll die Folie gegen 24 uhr abnehmen !! schon nach 3 1/2 stunden ??? ich hörte bei anderen was von 6, 10 oder über Nacht !! danach abwaschen trocknen lassen und mit Bepanthen eincremen, ganz leicht...das dann morgen nochmal...und danach nur noch 3 mal täglich eincremen ^^

also das mit den 3 1/2 stunden find ich persönlich im gegensatz zu den anderen zahlen wenig

...zur Frage

Tattoo Folie Allergie

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir heute ein Tattoo am Unterarm stechen lassen.. Waren fertig und dann kam die Folie drum. Nun habe ich das Problem, dass ich auf die Folie allergisch reagiere.. Mein Tätowierer meinte aber ich solle die Folie aller 6 h wechseln. Was soll ich denn da jetzt machen?

...zur Frage

Tattoo sieht nach Abziehen der Folie komisch aus?

Huhu, ich habe mir vor ungefähr einer Woche mein erstes Tattoo stechen lassen. Das Studio habe ich mir gut ausgesucht, es hat einen sehr guten Ruf, super Bewertungen im Internet und wurde mir bis jetzt auch von jeder Person empfohlen, die ich kenne und die Tattoos hat.

Heute wurde mir nach 6 Tagen Tragezeit die Subrasorb (oder wie man sie schreibt) Folie abgezogen. Direkt nach dem Abziehen sah die komplette Haut, wo die Folie war, erstmal komplett faltig aus und ich habe mir keine großen Gedanken gemacht, inzwischen ist die Folie jedoch schon über 2 1/2 Stunden ab, der Großteil meiner Haut sieht auch wieder normal aus, nur da wo das Tattoo ist sind noch überall Falten. Ist das normal?

Auch wurde mir die Folie einfach mit einem Ratsch ziemlich unvorsichtig abgezogen und ich habe gelesen, das man das eigentlich nicht machen soll.
Es sieht auch so aus, als wäre an ein paar ganz kleinen Stellen etwas Farbe mit abgerissen worden. Kennt sich jemand aus und weiß, ob das nichts ungewöhnliches ist oder ob ich mir Sorgen machen muss?

Ich möchte nicht direkt ins Studio rennen und fragen, ich meine ich will niemandem unterstellen, dass er seinen Job nicht richtig kann/macht...

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße, Eljeen

...zur Frage

Zweites tattoo ist es entzündet?

Hallo ich habe mir am 25.5.2018 mein zweites tattoo (rechter Unterarm auf der innen Seite zwei Rosen )stechen lassen , ich weis das am Anfang immer bisschen rot ist aber ich habe seit Tagen schmerzen und kann mein kompletten Arm nicht bewegen vor schmerzen und dazu ist mein Arm blau ,dick und hat Blutergüsse . Beim tätowieren würde vom tätowierer keine Folie oder sonstiges auf das frisch gestochene tattoo gemacht .

Ich wollte fragen ob jemand weis ob das schlimm ist ?

Viele

n dank schonmal .

...zur Frage

Tattoo, die erste Nacht schon ohne Folie schlafen?

Ich lasse mich in ein paar Wochen tätowieren, und auf dem Zettel mit Pflegehinweisen, den mir mein Tätowierer mitgegeben hat, steht, dass ich 4 Stunden nachdem das Tattoo fertig ist, die Folie entfernen soll. Dann soll ich es vorsichtig mit Wasser waschen. Als nächstes steht dort, dass ich "auf keinen Fall eine neue Folie anlegen!!" soll.
Ich habe im Internet auf so ziemlich jeder anderen Seite gelesen, dass man nachts zum schlafen nochmal was drüber machen soll, um zu vermeiden, dass Dreck und/oder Fussel ins Tattoo geraten. Das steht auch auf Websites von anderen Tatttoostudios. Ich bin mir nun nicht mehr so sicher, ob ich mich ganz exakt an die Anweisung von meinem Tätowierer halten soll, oder ob ich für die ersten Nächte nochmal etwas Folie benutzen sollte.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?