Facharbeit über Mode?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich glaube, dass sich das am besten mit Geschichte verbinden lässt, weil die Form der Mode auch oft mit den Ereignissen zu tun haben, im Rokoko hat man überschwänglich gelebt, wenn man adelig war, und hat es eben auch mit prunkvollen Kleidern gezeigt. Im Empire besonn man sich wieder auf die Natur zurück und wählte leichte schlichte Kleider. Und die Geschichte über den Weg Mode, bis zu der Heutigen ist auch Geschichte und gehört so zu sagen dazu ;) Nichts bewegt oft so viele Menschen wie Mode und Lebenstil ^^

Was möchtest Du wissen?