ein Kuchen der nicht bröselt bitte rezept schnell;)?

5 Antworten

Wenn ein Kuchen richtig gebacken wird, dann brösel er nicht.

Hier mal ein Rezept, das ich schon seit meiner Jugend mache:

Pummelweibs Marmorkuchen

Zutaten:

- 250 g Zucker

- 250 g Butter

- 1 Pack Vanille-Zucker

- 1 Flasche Rum-Aroma

- 6 Eier

- 500 g Mehl

- 1 Pack Backpulver

- 250 ml Milch

- Backkakaonach Wunsch

Zubereitung:

- Zucker mit Butter und Vanille-Zucker schaumig rühren, bis es einecremige helle Masse ist

-Nach und nach die Eier einzeln unterrühren

- Aroma hinzufügen

- Mehl mit dem Backpulver sieben

- Abwechselnd mit der Milch unterrühren

- Den Teig teilen

- Den hellen Teig in eine ausgefettete Springform/Gugelhupfform geben

- Unter den anderen Teig den Kakao rühren

- Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben

- Mit einer Gabel den Teig spiralförmig unterziehen

- Im vorgeheizten Ofen ca. 55 Minuten backen lassen

- Öfter eine Stäbchenprobe machen

- Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen

- Dann stützen und auskühlen lassen

- MitPuderzuckr, Zuckerguss, oder Schokoladenguss verzieren

Tipp:

- Man kann den Kuchen auch in den kalten Backofen stellen, einvorheizen ist nicht unbedingt nötig

- Anstatt Backkakao kann man auch Instant-Pulver nehmen

- Welche Milch man nimmt ist egal, ich nehme immer 1,5 % ige

- Du kannst auch anstatt Kakao einfach einen Zitronenkuchen (mit Zitrone), einen Kokoskuchen (mit Kokosraspeln), einen Nuss- oder Mandelkuchen, u.s.w. machen.

GutesGelingen *daumendrück*.

LG Pummelweib :-)

Muss es denn ein Kuchen sein? Ansonsten würde ich Nutella brot sagen geht rellativ schnell und ist einfach zu machen.

Geb bei youtubr mal " Nutella brot " ein 

Gibts ein rezept dann in video format :)

Einfach das bekannte Rezept nehmen (das man zu bröselig findet)  und ein Ei mehr dazu geben (oder alternativ etwas weniger Mehl) und schon sollte der Kuchen weniger bröselig werden.

Was möchtest Du wissen?