eigenes parfum kreieren aber wie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dazu brauchst du ein chemisches Labor und hunderte verschiedener Duftstoff um die in viel Zeit zu mischen damit du einen neuen Duft kreieren kannst.

und wann hört man auf zu experimentieren ??

0

Nicht zu vergessen viele Mitarbeiter, Werbung und einen guten Namen.

0
  1. Ich frag mich, warum du die unten genannten Antworten ausgezeichnet hast. Die sind alles andere als hilfreich!

Um auf Deine Frage zurückzukommen.

Ja, man muß nicht berühmt sein. Keiner ist von Anfang an berühmt :-)

Du brauchst auch kein Labor und hunderte! Düfte. Allein schon mit 20 (so viel sollten es schon mal sein - um nicht nur eintönige Kreationen zu mischen) kann man/frau vernünftig beginnen. Mit 50 ist es schon besser und ab hundert wird es spannend. Ab 150 und das ist schon viel - (nicht allein schon wegen den Kosten) sind die Kreationen anspruchsvoll.

Natürlich kommen noch die vielen Fläschchen, Pipetten, Teststreifen, Halter, Filter und vieles mehr dazu.

Aber das Wichtigste ist - eine gute Nase, sehr viel Spaß und Freude an dieser Arbeit, eine Menge lesen! und lernen.

Du solltest zu Beginn auf jeden Fall 2-3 gute Bücher lesen. Dann mind. 1 Jahr lang experimentieren, spielen und deine Nase an die Vielfalt der Gerüche heranbringen.

Mit der Zeit kommt die Erfahrung und auch das Feingefühl für die Duftkreation.

Und noch eines möchte ich Dir mitgeben. Wenn Du wirklich selber Parfüm kreieren möchtest - dann laß die Finger weg von den Selberduftmischmaschinen im Internet (Bluebox, myparfum etc.) - die haben nichts mit dieser Sache zu tun. Dort kannst Du nur eine oder mehrere Parfümmischungen zusammenstellen und hoffen, daß sie dann dir gefallen. Ein richtiges Parfüm wird daraus nie. Stell Dir die Arbeit eines Parfümeurs mal vor - so wie ein Maler. Das Werk entsteht durch Inspiration, Liebe zum Detail, Gestaltung, Harmonie der Farben und durch die Zeit. Wenn man die Dinge auf dem Bild aus einer fertigen Sammlung sich zusammenstellt, dann ist es in Nullkommanichts fertig und sieht nicht harmonisch aus. So in etwas sind die Duftmaschinen für Selbermachen. Also "Stangenware" ;-)

Falls Du weiterhin Interesse daran hast - schreib mich pers. an. Ich werde dann ausführlicher darüber "schreiben".

Dufte Grüße

Manfred

PS: Ich mache das nun über 4 Jahre und meine Parfümorgel besteht aus ca. 160 Duftessenzen :-) Und ein Labor habe ich nicht smile

Welches Parfüm trägt raf camora?

die Frage is selbsterklärend weis jemand was er für ein Parfum er trägt

...zur Frage

Gutes Parfüm für Frauen das lange hält?

Kennt ihr ein gutes Frauen Parfum,dass auch lange hält,und nicht schon nach ein paar Minuten seinen Duft verliert ? Oder riecht die person ihr eigenes Parfum nach einer bestimmten Zeit nicht mehr ?

...zur Frage

Parfum frauenkörper Flakon?

Hallo, ich suche das originale Parfum zu diesem Parfum auf dem Bild. Habe es geschenkt bekommen daher weiß ich nur dass es 'Curvy' heißt, ich vermute mal dass es relativ günstig war, da es sehr schnell verfliegt. Kennt jemand das Original? Vielleicht ist das Parfum was ich habe eine nachmache von einem anderen. Danke schonmal

...zur Frage

Verkauft Flaconi Originalware?

Guten Tag,

Würde gerne Eure Meinung zum Unternehmen Flaconi wissen. Bestelle da ab und zu mal nen Duft. Hab den Eindruck, dass Düfte von Douglas intensiver riechen. Kann sein, dass mir das nur so vorkommt. Weiß da jemand mehr?

Vielen Dank.

...zur Frage

Eigenes Parfüm selbst kreieren. Wo kann ich das online machen?

Hey Leute,

habe vor kurzem gehört das es nun sogar möglich ist eigenes Parfüm Online zu kreieren... Wo kann ich das Online machen?

Danke!!

...zur Frage

Eigenes Parfüm auf den Markt bringen, aber wie?

Hallo, Und zwar stelle ich mir eine Frage, ich bin dabei mein eigene Parfüm zu kreieren um es irgendwann auf den Markt zu bringen, dabei fehlt mir aber das gewisse "Know how". Ich hatte geplant das bei DM, Rossmann oder Douglas zum Verkauf zu geben, aber wie mache ich das? Hat jemand von euch Ahnung? Wäre nett, wenn ihr mir weiterhelfen könnt! :) Lg. Justin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?