Drainage - Verlegung bei Verwendung von Filterschlauch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du das rohr einfach in den ton legst, hast du nichts was als Sickerungsbereich dient. irgendwie muss doch das Wasser in das Rohr^^

außerdem sorgst du auch so für Filterung des Wassers und das Rohr bleibt länger unverstopft.

Hmm welcher Kies kommt bissl auf Wassermenge, Bodenart usw an.  Da müsst ich in mein  schlaues Buch schauen aber so aus dem Stegreif hätte ich 16/32 gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?