Dragon Ball ohne Filler/intro/outro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal gehört in Draon Ball Kai seien unwichtige Sachen und Filler weggeschnitten. Hab's aber bisher selbst noch nicht geschaut. Keine Ahnung, aber denke das Opening wirst du trotzdem ansehn, oder überspringen müssen.

Ah sehr cool, danke schon mal für die Info!

0

ich kenne jetzt dragonball nicht , aber Openings sind doch eh nicht lange (und bei Naruto , Fairy Tail und so sind sie auch recht gut ) 

Ich finde jedes Opening nach ner Weile sehr störend. Einzige Ausnahme ist One Punch Man. Ist aber auch noch recht neu, und ändert sich sicher auch irgendwann mal. Naja, vielleicht auch nicht. xD

0

Es geht einfach darum, dass eine Folge 20 min geht, davon ist 1 Minute das Intro, 5 Minuten "Was bisher geschah" und beim Outro/"Was passiert als nächstes" weiß ich das gar nicht mehr, einfach Zeit die man sich sparen könnte. 

0
@SamTheMan123

achso 

ich dachte es wäre nur ein 1:30 langes opening 

 und wegen dem outro , man kann ja die folge dann ausachen und die nächste starten ( mach ich momentan mit Shippuden , gefällt mir das ending nicht ,  brech ich die Folge ab sobald das ending anfängt 

1

Du magst das Intro nicht dann hör auf zu gucken peinlich das man solche Fragen stellt

Ich finde das Intro geil!

Nur wenn ich mir 20 Folgen am Stück angucke, reicht es irgendwann. 

Aber danke für deine kompetente Antwort. 

0

Was möchtest Du wissen?