Cardigan kombinieren?!

5 Antworten

Kurze Hosen zum Cardigan ist Pete Doherty-Look. Wenn Du Dich sowas traust... An ihm sieht's passend aus. Mit Chucks oder so... Also generell kriegst Du mit Cardigan und kurzen Hosen keinen klassischen Look hin. Polo ist auch nicht zu empfehlen. Hemd vllt. gerade wenn's klassisch werden soll, eher T-Shirt oder Nichts drunter.

Also Cardigans kann man mit fast allen Kompinieren,

Ich trage gerade bei dem wetter zb, einen blauen Dopelreiher Cardigan von American Apperal zu einer kurzen Hose, das ganze runde ich mit einem schwarzen Fedora ab, allerdings schauen die Leute schon etwas kommisch :-).

Ich würde die am ehesten Empfehlen ihn wie einen Pulli zu tragen, also zu langen Hose und T-shirt. Wenn du Mutig sein willst, kannste auch nen Polo daszu tragen, fich ich persönlich ned so doll, geht aber duraus. Wenn du noch Mutiger bist, kannst du ihn auch mit einer kurzen Hose ohne T-shirt tragen, aber das ist schon etwas sehr ausgefallenes, anonsten rat ich dier erlaubt ist was die gefält.

polo eher nicht.

kurze hosen kannst du natürlich dazu tragen :D ich find das passt in den meisten fällen zu deinem cardigang in schwarz würd ich einfache tshirts drunter tragen mit bedruck oder auch nicht. ;D

Polo würde ich nicht nehmen ,aber mit einem dunklen T-Shirt kann man eigentlich nichts falsch machen.

Was möchtest Du wissen?