Bruce Lee gegen Muhammed Ali

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Muhammed Ali hat einen besseren Körperbau und hat viel mehr Gewicht und Kraft. Bruce Lee mag stark sein aber neben ihn ist er nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emrahceylan
11.12.2011, 13:48

ich glaube du hast recht, auserdem ist bruce lee mehr ein schauspieler els ein sportler denke ich..

0

Bruce Lee würde locker gewinnen.Er ist viel besser als Muhammed Ali.Wow!Nur weil Ali besser gebaut ist heißt das nicht, das Bruce Lee gegen ihn verlieren würde.orochimaru hat überhaupt keine Ahnung.Bruce Lee konnte al das was er im Film gezeigt hat!Er konnte sogar noch mehr!Er galt als der beste Kampfkünster der Welt.Wenn er mehr Schauspieler ist, warum hat er dann Jeet Kune Do entwickelt?Jeet Kune Do ist die Kampfkunst die Bruce Lee SELBST ENTWICKELT HAT!Unten heißt es es Ali wäre nicht umsonst eine Boxlegende geworden.Bruce Lee ist auch eine Legende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag sein das mohammad ali viele kämpfe gewonnen hat aber bruce lee hat 8 stunden am tag nur trainirt er war der einzige mensch der mit 1%körperfett leben konnte. Aber jetzt mal zu deiner frage bruce lee konnte nur mit einem one inch punch einen meschen meter weit weg schlagen und stell dir mal vor bruce lee holt mal richtig auf und schlägt jemmanden ins gesicht auserdem war er viel zu viel schnell für das mänschliche auge er hatte auch ziemlich gute reflexe mohammad ali hätte den kampf 100% verloren, auserdem war bruce lee nicht nur ein schauspieler sondern ein sehr gut durchtrainierter mensch und ein guter kämpfer gegen mohammad ali hätte sogar roy jones jr gewonnen aber bruce lee war unbesiegbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildlemmy
13.04.2016, 00:59

Genau Deiner Meinung, gegen seine Schnelligkeit u Kampfkraft hätte M.Ali kein Land gesehen - höchstens durch n lucky Punch

0

ihr unterschätzt bruce lee ganz schön! Er war nicht nur ein schauspieler - er hat Material Arts geprägt, wie kein anderer. Wenn sogar Chuck Norris (bitte keine Witze) mit ihm trainiert hat muss das ja was heißen!

Wer den Kampf gewinnen würde kommt auf die regeln an: Den boxkampf würde ali wahrscheinlich gewinnen, aber einen richtigen Kampf hätte bruce gewonnen, weil er nicht nur boxen trainiert hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emrahceylan
03.01.2012, 13:34

ich unterschätze den nicht, aber Muhammed Ali ist auch nicht umsonnst eine Boxlegände geworden. Die Boxer können mehr einstecken als die Karate-Kids die mehr aufs ausweichen spezialisiert sind.

0
Kommentar von martin316moreau
04.01.2012, 09:17

ich muss meine Antwort noch ergänzen:

Ist es nicht eigentlich Schwachsinn, über einen Kampf zu diskutieren, der nie stattgefunden hat. Außerdem ist es sowieso nicht möglich zu sagen: Ali ist besser als Bruce. Wer den Kampf gewinnen würde hängt noch von so vielen kleinen Faktoren ab, dass wahrscheinlich beim zweiten kampf der andere gewinnen würde.

0

Jahrhundert-Boxer gegen Martial-Arts Gott?!

Ich würde mein Geld auf den Boxer setzen! Wenn Muhammed sauer wird, haut er dem kleinen Asiaten einfach den Kopf von den Schultern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?