Betreibt Syoss Tierversuche?

3 Antworten

auch, wenn die Frage schon eine Weile her ist, Schwarzkopf macht keine Tierversuche! http://www.frogged.de/gegen-tierversuche.html

anisanis  16.06.2013, 17:13

Die Informationen von der Seite sind aber nicht wirklich korrekt. Henkel zB führt nach wie vor Tierversuche durch, da sie, wie Henkel meint, zT vom Gesetz vorgeschrieben sind und darauf berufen sie sich =/ Von daher sollte man als authentischer Tierschützer auch Produkte von Henkel meiden meiden. Syoss ist von Schwarzkopf und Schwarzkopf ist von Henkel... so ist das leider nun mal.

0

Seit dem 11. März 2013 ist es in Deutschland verboten, Kosmatika zu verkaufen, die an Tieren ausprobiert wurden. Tierversuche sind nur noch in der Medizin erlaubt.

Daher kann es zwar sein, dass Schwarzkopf/Henkel Tierversuche macht (die bestreiten das), aber nicht mit den hier käuflichen Produkten.

Syoss ist ja nur eine Untermarke. Der Mutterkonzern Schwarzkopf macht Tierversuche. Wie fast alle Kosmetikfirmen...