Bedeutung von Schnapzahlen (15:15,17:17 ...)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Quatsch. Dann würde man doch nur bei Schnapszahl-Uhrzeiten an jemand anderen denken. Beobachte es doch mal an dir selbst: Denkst du nur bspw. um 18:18 Uhr an deine Leute oder irgendwann?

Mir hat mal jemand erzählt, dass das einen Zusammenhang mit der Uhrzeit hat, in der man geboren wurde, aber genaueres weiß ich auch nicht. Aber passiert mir auch andauernd, sicher 3 - 4 mal am Tag.

Passiert mir auch sehr oft, und ich glaub manchmal wirklich dran. Aber ich hab kein Plan.

Ich glaube wenn jemand Gebutrstag hat und 11, 22, 33, 44, 55, etc. wird, wird das als Schnapszahl bezeichnet (umgangssprachlich)

Was möchtest Du wissen?