Was bedeutet "Agrobusiness"?

1 Antwort

Gelegentlich wird mit Agribusiness auch nur der Bereich der Landwirtschaft und die unmittelbar vorgelagerten Bereiche (Input-Industrien) und die unmittelbar nachgelagerten Bereiche (Erfassungs- und Großhandel) bezeichnet. In der vorherrschenden Bedeutung ist der Begriff des Agribusiness allerdings weiter gefasst, da er alle Bereiche der Wertschöpfungskette bis zum Vertrieb an den Endverbraucher einschließt. Die Bedeutung des Agribusiness reicht damit auch weiter als die umgangssprachliche aus dem englischen übernommene Formulierung „from farm to fork“, da das Agribusiness als Wertschöpfungskette für Lebensmittel auch den gesamten der Landwirtschaft vorgelagerten Bereich mit einschließt. Besondere Bedeutung erlangt dieses Gesamtsystem im Zusammenhang mit Lebensmittelsicherheit und der Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln bis zu ihrem Ursprung.

Seltener wird der Begriff sowohl im englischen als auch im deutschen Sprachgebrauch mit negativer Konnotation als eine Bezeichnung für industrielle Landwirtschaft verwendet.

Was möchtest Du wissen?