Abends ständig kalt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht bist du einfach müde... Eine Kälteempfindlichkeit bei kühleren Temperaturen ist eine normale Reaktion des Körpers. Er beginnt zu frösteln. Gesteuert wird das Temperaturempfinden des Körpers im Gehirn. Das Temperaturzentrum regelt das Wärme- Kälteempfinden. http://www.facharzt24.com/symptome/frieren-kaelteempfindlichkeit-.html

schön, dass ich helfen konnte und danke für das Sternchen ;)

0

Vielleicht hast du auch einfach niedrigen Blutdruck, da friert man auch schneller.

Bist halt n bisschen verfroren;-) dicke Socken, auch zwei oder drei paar (Warme Füße-warmer Körper) eine Wärmflasche und einen Tee, und schon wird's kuschlig warm! ;-)

Bei manchen leuten ist es halt so das man öfters friert^^. du bist halt ne frierkatze :D.

Warscheinlich hast Du zu wenig Bewegung.

Was möchtest Du wissen?