13 jahre und brüste immernoch so klein!

6 Antworten

Ich bin ebenfalls 13. Von meinen Brüsten sieht man leider auch noch nichts :( Vor einem halben Jahr oder so habe ich einmal meinen Arzt danach gefragt,aber er meinte man könnte da nichts tun ,ausser Hormone zu nehmen.Das heisst das du entweder Hormone nimmst (natürlich nur vom Arzt verschrieben) oder einfach wartest.Mein Arzt sagte auch das die brüsten wachsen bis man 21 ist. Das heißt also das deinen Brüsten noch genügend Zeit bleibt zu wachsen. Du kannst jedoch gucken wie groß deine Brüsten werden wenn du guckst wie groß die deiner weiblichen verwandten sind.Wenn du es jedoch gar nicht abwarten kannst, kauf dir doch einfach einen gepolsterten BH die gibt es auch in kleinen grössen.Und wenn ihr sport habt und du willst so einen nicht anziehen, tragen doch einen Bordeaux oder einen bustier. Falls dich irgendjemand damit ärgern sollte:Ignoriert es einfach denn es ist völlig normal wenn man mit 13 noch nicht so viel hat.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Hanna

Mir ist klar, dass die Brüste in deinem Alter ein wichtiges Thema sind, aber es ist wirklich noch zu früh sich zu fragen, ob Du zu spät dran bist. Zudem scheinst Du sehr zierlich zu sein. Keine Sorge, die Brüste kommen noch.

Hallo janina333! Ich bin jetzt fast an der 17 angekommen und habe, obwohl ich 5 Kilo zugenommen habe (51 Kilo jetzt) noch immer 75a. Das stört mich aber garnicht, denn ich bin glücklich keine schwerstgewichte mit mir rumschleppen zu müssen- außerdem sieht ein kleiner Busen immer sportlich aus find ich ;) Du bist ja noch 13 also noch am Anfang deines Wachstums. Und selbst wenn deine Brüste nicht größer werden sollten, brauchst du dich nicht zu schämen! Das ist alles eine Sache der Gene. Haben deine Mutter vielleicht auch wenig Brust? Das könnte dir schon etwas über deine Entwicklung sagen. So, hoffe ich konnte helfen. LG

Was möchtest Du wissen?