Wie schädlich ist tabakfreier Snus?

3 Antworten

Am besten komplett damit aufhören wäre das aller beste, aber ich kann Dich auch verstehen einerseits, deswegen würde ich Dir empfehlen das mit Snus weiterzumachen - aber nur mit weniger Konsum.

Musste kurz google was Snus ist

Hab es aber auch mal getestet aber mit cbd Dinger war nicht so meins

Das Rauchen ist das eigentliche Problem wegen den ganzen zusatz Stoffe die Krebs machen

Schau dir mal was über schnupf Tabak an darüber gibt es keine wirklich Probleme

Also denke das nicht wirklich schädlich ist

Schnupftabak soll die Schleimhäute in der Nase sehr stark reizen. Und ich persönlich mag Schnupftabak nicht so gerne weil ich die braune Flüssigkeit beim Schnäuzen und die Tabakansammlungen in der Nase etwas eklig finde. Nur meine Meinung.

0
@Sebiman200

Snus schädigt das Zahnfleisch und bewirkt unschönen Zahnfleischrückgang. Musste ich selbst erfahren.

0

Hallo,

ich würde es an deiner Stelle nicht machen. Vom Rauchen sterben insbesondere die Gehirnzellen ab und es schädigt deine Leber. Dabei spielt es keine Rolle in welcher Form du rauchst.

LG

Natürlich spielt es eine Rolle in welcher Form man Nikotin konsumiert. Bitte einfach nicht amtworten wenn man keine Ahnung hat. Für das Absterben von Gehirnzellen und Leberschäden beim Snusen hätt ich gerne eine Quelle.

1
@Sebiman200

Ich habe aber sehr wohl eine Ahnung, sonst würde ich auch nicht antworten, mein Herr. Dass Rauchen nicht gesund ist weiß fast jeder und die Tatsache mit den Gehirnzellen findest du bestimmt in den "höheren" Papers.

0

Was möchtest Du wissen?