Is das normal oder bin ich verrückt?

6 Antworten

Meine erste Freundin (14 und Jf) hatte dieselbe Vorliebe. Und wenn du dich zum Beispiel bei https://www.smjg.org umschaust wirst du festellen, dass es noch einige andere mit denselben/ähnlichen Neigungen gibt.
Also darüber solltest du dir erstmal keine Sorgen machen, dass mit dir etwas nicht stimmt.

Vielleicht würden manche sagen, das sei zu früh, aber warum ?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass jeder Mensch, sobald er sexuell reif ist, ziemlich so ist wie er oder sie auch später sein wird.

Also sexuelle Vorlieben , sexuelle Ausrichtung etc.

Also ist es normal. Gerade mit Beginn des Sexualtriebes werden in einem ziemliche Kräfte freigesetzt und man entdeckt so einiges.

Viele haben in diesem Alter noch keinen richtigen Sex, aber SB betreiben schon sehr viele. Du hast eben schon jemand gefunden. Ist nichts dagegen zu sagen. Ihr seid ja auch in etwa gleich alt, was ich so gelesen habe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde mir da keine Gedanken machen, was als "normal" zählt und was vielleicht nicht. Wenn es für dich passt, dann ist es auch gut und ok. 🙂

Lg

Naja "normal" ist es in der Regel auch nicht mit 13 ein Sexleben zu haben. Aber wenn dir das Spaß macht und alles gut so ist, warum nicht? Mann muss nicht immer "normal" sein.

Manche Menschen entdecken diese Dinge an sich früher, mache später. Da gibt es kein normal.
Gib dir selber Zeit um das alles langsam anzugehen :)

Was möchtest Du wissen?