Zwei Häuser mit Kabeln unter der Straße verbinden legal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn die betreffenden grundstücksparzellen direkt an einander grenzen bedarf es keiner genehmigung, jedenfalls keiner öffentlichen. natürlich müssen die besitzer beider Häuser oder Grundstücke den baulichen Maßnahmen zustimmen...

liegt die Parzelle einer dritten partei dazwischen, dann ist die zustimmung dieser zu holen. das gilt ins besondere für öffentlichen grund. hier ist also die Gemeinde zuständig, in bestimmten fällen aber auch der Kreis, das Land oder gar der Bund, wenn es sich um eine Kreis- Landes oder Bundesstraße handelt, die hier zu unterqueren ist...

noch ein paar worte zur ordnungsgemäßen ausführung der ganzen angelegenheit.

da wo die Kellerwände duchstoßen werden sollten selbstverschweißende Kabelmuffen verwendet werden, um das Eindringen von Grund- oder Sickerwasser zu vermeiden. das Kabel selbst sollte mindestens 50 cm tief in einem bett aus Sand oder zumindest von steinen befreitem Boden verkegt werden. außerdem sollten Abdecksteine und Flatterband mit in den graben gelegt werden.

diese maßnahmen sind nicht zwingend vorgeschrieben aber werden auf jeden fall für sinnvoll erachtet!

zur wahl des materials kann ich dir nur raten, spezielles erd Lan Kabel zu verwenden. wenn du normales lan kabel verwendest, dann solltest du es in einem stabilen, beidseitg belüfteten, schutzrohr verlegen. das hätte den vorteil, dass man je nach duchmesser gegebenenfalls noch mehr druchlegen kann...

ich würde übrigens zu der überlgeung tendiren, die übertragung mit Glasfaserleitung zu bewerkstelligen. die entsprechenden tranciver kosten zwar ein paar euro, aber du hättest den vorteil, dass das ganze elektrisch entkoppelt ist. besonders im hinblick darauf, dass das öffentliche stromnetz keine trennung zwischen Schutz und neutralleiter aufweist umgehst du so gewisse Probleme mit fremdströmen über den schirm des Lankabels bzw. den Fehlerstromschutzeinrichtungen!

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psnwaw
30.04.2016, 13:40

Auch vielen Dank für diese Antwort.

0

mit "LAN-Kabel" meinst du jetzt ein Netzwerkkabel, dann kommst du aber nicht weit ;)

bei zwei nebeneinander stehenden Häusern kannst du selbst durch eure Gärten (privat) eine spezielles Erdkabel legen lassen, wenn du gewisse Bestimmungen einhältst

über die Straße (öffentlicher Grund) kannst/darfst du das nicht selbst machen, weder Grabungen noch oben drüberspannen, müßtest du beantragen und machen lassen

und der Aufwand bzw. was dir das kosten würde steht sicher nicht für das Ergebnis, egal was du erreichen möchtest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psnwaw
29.04.2016, 20:14

Naja, jetzt weiß ich auch Bescheid. Vielen Dank für die Antwort. :)

1

Grundsätzlich ist nichts dagegen einzuwenden, zwei Gebäude miteinander zu verkabeln. Die elektrotechnischen Bestimmungen, z.B. Blitzschutz, müssen natürlich eingehalten werden.

Allerdings ist so eine Kabelverbindung über eine öffentliche Straße hinweg illusorisch. Der ganze Husten muß beantragt und genehmigt werden, und dann muß nach erfolgter Genehmigung ein Fachunternehmen beauftragt werden, welches die Strippe verlegt. Mit etwas Glück kann eine Horizontalbohrung gelegt werden, aber wenn das aus diversen Gründen nicht machbar ist, muß die Straße aufgerissen werden.

Was das alles im Endeffekt kosten würde, willst Du gar nicht wissen. Ich auch nicht, sondern ich würde ein WLAN einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psnwaw
29.04.2016, 20:07

Vielen dank für diese schnelle und ausführliche Antwort! :)

0

Warum soll die Stadt dafür bezahlen wenn Du dir was basteln möchtest?Natürlich ist das nicht erlaubt,da wären Tiebauarbeiten erforderlich wo ein Antrag für diese Maßnahmen gestellt werden muss,und das muss ein Tiefbauunternehmen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch lieber nach einer installation über die strasse. also welche hohe und sabil muss es ja dann sein. also sowas wie tüv gebrüft. oder per funk lan geht es sicher auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung