Frage von Suchtiboy,

XXX porn Süchtig ! Sucht loswerden ? KRANKHEIT !?

hallo, ich bin eigentlich n normaler junge (16-18 Jahre alt) der sich die "Filme" manchmal anschaut nun ist mir aber aufgefallen dass ich es i-wie nicht schaff es los zu werden Ich bin draus "krank" durch diese Bilder/Videos geworden ich schaffe es einfach nicht mehr "Spaß zu haben" ich kann es vielleicht mit glück 1 Woche lang aushalten( früher habe ich es ca. 1 Monat lang ausgehalten ). wobei ich meine Blicke senke und meine Gedanken davon "abhalte".... denn noch schaff ich es einfach nicht und bitte euch daher um Hilfe ! und auf antworten wie : Mach weiter oder os kann ich verzichten wer so etwas schändliches tuen will nur zu! ich will mich aber davon befreien !!

Hilfreichste Antwort von janoese,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mir er geht es auch so :) Ein guter weg ist es wenn du dich auf ein Mädchen oder auf die Religion Konzentrierst weil du dann nicht mehr so geil wirst wenn du mal ein N ackte frauen siehst :) google mal Islam :)

Kommentar von cybaer,

Vorsicht mit der "Religion"! =:-o

Der Islam hat so verführerische Jungfrauen, dass dafür auch mal Flugzeuge in Gebäude geflogen werden!

Und die Katholiken haben bei ihren Maria-Statuen oft ziemlich hübsche Brüste!

Das haben die Protestanten seinerzeit auch gut erkannt, und haben deswegen den Bildersturm veranstaltet.

Nur: Die größte Gruppe der Protestanten, die Lutheraner (sprich: Evangelische Kirche), ist mittlerweile sehr entspannt bei diesem Thema (vorsichtig formuliert).

Bleiben also nur Evangelikale, Mormonen, Zeugen Jehovas oder ähnliches Gedöns!

PS: Nur zur Sicherheit: Ich denke, ich habe die Intention deines Beitrags sehr wohl verstanden! ;-)

Kommentar von ProFessorEvil,
Der Islam hat so verführerische Jungfrauen, dass dafür auch mal Flugzeuge in Gebäude geflogen werden!

Bisst du auch schon Mediengestört geworden ? Wenn der Terroranschlag am 11. September wirklich von Muslimen aus Islamischen gründen ausgeführt worden ist dann kann ich euch und denen nur sagen dass dies im Islam eine große Sünde ist .Im Islam ist das töten ohne recht verboten. Es Gibt aber bestimmte fälle die das Töten erlauben wir zb. das Töten im Krieg. Ich als Praktizierender Moslem finde die Tat am 11. September krank und von Islam weit entfernt ! Wie kann man einfach nur paar unschuldige Leute töten ? Dies ist wahrlich wie schon gesagt eine große Sünde und im Islam verboten ! Dass da dann auch noch Leute kommen und dies mit dem Islam verbinden ist einfach Traurig lasst euch von den Medien nicht verarschen. Liest den Quran und bildet eure eigene Meinung und gibt vorurteilen keine Chance ! und Löscht meinen Beitrag oder die Frage weil ich die Wahrheit verkünde nicht !

Kommentar von cybaer,

Liest den Quran und bildet eure eigene Meinung

Habe ich beides.

und gibt vorurteilen keine Chance !

Ich beurteile Taten.

und Löscht meinen Beitrag oder die Frage weil ich die Wahrheit verkünde nicht !

Ja, dass Du die Wahrheit nicht verkündest, ist offensichtlich!

SCNR

Kommentar von ProFessorEvil,

Du scheinst es wohl nichts zu begreifen wollen

Ich beurteile Taten.

Hab nichts dagegen, wenn du aber schon Taten beurteilst dann beurteile auch nur die wahren Taten und keine lügen.

Unsere Religion gestattet uns nicht unschuldi-ge Menschen zu töten und zwar unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit. Nach den Lehren des Korans und der Führung durch unseren Propheten Muhammad (Friede sei mit ihm und allen Propheten und Gesandten GOTTES) ist das Leben aller Menschen ist heilig. Zum Verbot unrechtmässigen Tötens sagt der Koran (6:151): “…… Und tötet kein Leben, das Allah verwehrt hat, es sei denn aus rechtfertigendem Grund. Das hat Er euch geboten; vielleicht begreift ihr es.” (17:33): “Und tötet keinen Menschen - Allah hat Leben unverletzlich gemacht- es sei denn mit Berechtigung. Wurde aber jemand rechtswidrig getötet so geben Wir seinem nächsten Verwandten Vollmacht (zur Vergeltung). Doch er sei im Töten (der Mörder) nicht maßlos. (Unsere) Hilfe ist ihm gewiß.” Nach dem Koran ist das Töten eines Menschen ohne Berechtigung eine Sünde so groß als habe man die gesamte Menschheit getötet: (5:32) “Aus diesem Grunde haben Wir den Kindern Israels angeordnet, daß wer einen Menschen tötet, ohne daß dieser einen Mord begangen oder Unheil im Lande angerichtet hat, wie einer sein soll, der die ganze Menschheit ermordet hat. Und wer ein Leben erhält, soll sein, als hätte er die ganze Menschheit am Leben erhalten. Und zu ihnen kamen Unsere Gesandten mit deutlichen Beweisen aber selbst dann waren viele von ihnen (weiterhin) ausschweifend auf Erden” Wenn also Ihre Frage berechtigt ist, dann erhebt sich berechtigterweise auch die Frage wieso es im Koran heisst “Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt …………” wie in Surah al-Baqarah (2:191) und Surah an-Nisa' (4:89). Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Man muss diese Verse im textlichen wie auch historischen Zusammenhang lesen. Am besten liest man einige Verse davor und danach. Im vollen Text heisst es dann: (4:89-91) 89. Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie un-gläubig sind und daß ihr (ihnen) gleich seid. Nehmt aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie sich nicht auf Allahs Weg begeben. Und wenn sie (in offener Feindschaft) den Rücken kehren, ergreift findet.* Und nehmt keinen von ihnen zum Freund oder Helfer, 90. Außer denen, die sich zu einem Volke begeben, mit dem ihr ein Bündnis habt, oder zu euch kommen, das Herz darüber beklommen, daß sie gegen euch oder ihr eigenes Volk kämpfen sollten Wenn Allah wollte, hätte Er ihnen Macht über euch gegeben, und sicherlich hätten sie dann gegen euch gekämpft. Wenn sie sich jedoch von euch fernhalten, ohne euch zu bekämpfen, und euch Frieden anbieten, gibt euch Allah keine Erlaubnis, gegen sie vorzugehen. 91. Andere werdet ihr fin-den, welche sowohl mit euch als auch mit ihrem Volk in Frieden leben wollen. Wenn immer sie der Versuchung (zum Götzendienst) ausgesetzt sind, fallen sie in ihn zurück. Wenn sie sich nicht von euch fernhalten, euch Frieden anbieten und ihre Hände zügeln, ergreift und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt. Über sie haben Wir euch klare Autorität gegeben” · Wie sich aus dem ersten Satz des Verses und den folgenden Versen ergibt, handelt es sich nicht nur um den (nichtstrafbaren) Abfall vom Islam, sondern um aktiven, überall strafbaren Hochverrat.

http://www.muslime-gegen-terror.de/erklaerungen_orgatext.php?text=1093334130

Ja, dass Du die Wahrheit nicht verkündest, ist offensichtlich!

Ach ja? Sag mir dann mal bitte wo ich gelogen habe!

Kommentar von ProFessorEvil,

nicht *

Kommentar von cybaer,

Ach ja? Sag mir dann mal bitte wo ich gelogen habe!

? Ich habe dir doch nur zugestimmt! =:-o

Du schriebst - ich zitiere mittels Copy'n'Paste:

weil ich die Wahrheit verkünde nicht !

Und genau so sehe ich das auch! =8-)

Aber das Religiöse, und vor allen Dingen Muslime, mitunter nur wenig Spaß verstehen, ist ja auch vorurteilslos bekannt. 8-)

Ich halte es ja eher mit dem Arzt und Kabarettisten Dr. Eckart von Hirschhausen: "Wenn Du zu Gott sprichst, nennt man es 'Gebet'. Wenn Gott zu dir spricht, nennt man es 'Psychose'."

In diesem Sinne ... :-)

PS: Ich hoffe, es wird jetzt keine Fatwa gegen mich ausgesprochen? Wäre ja sehr ärgerlich, wenn ich mich wie Salman Rushdie verstecken müsste, oder wie Theo van Gogh abgestochen würde. =8->

PPS: And now for something completly different: Filmtipp des Tages: Religulous - Man wird doch wohl fragen dürfen.

PPPS: Hat hier jemand Otternasen, Wolfzitzenchips oder Jaguarohrläppchen? Mir sind gerade die Chips ausgegangen! :-/

Kommentar von ProFessorEvil,

Du redest nur um den heißen Brei herum ! Und dann wunderst du dich noch warum ich so wenig Spaß verstehe? Mit so einem Dickkopf wie dir zu reden macht wohl den wenigsten Menschen Spaß. Wenn du mich oder meinen Geschwistern der lüge besichtigst dann bring beweise hervor und hör auf mir sinnlose Sachen zu erzählen ! Wenn du es aber nicht tust dann wisse wer hier der Lügner ist ...!

Kommentar von cybaer,

Du redest nur um den heißen Brei herum !

Ach Quatsch! Ich will mit Religiösen gar nicht reden. Ich mache mich bestenfalls lustig über sie! =:-) (Sollte okay sein: ich mach mich auch über mich selbst lustig - und Meinungsfreiheit haben wir ja auch! >;->)

Und wenn der eine Religiöse sagt "das und das steht in meiner heiligen Schrift!" und der andere Religiöse sagt "stimmt gar nicht, dies und jenes steht dort!", dann glaube ich keinem von beiden, sondern denke mir einfach: Wäre wohl besser, wenn es diese Schrift nicht gäbe, anstatt sich darüber die Köppe einzuschlagen! 8-)

Mit so einem Dickkopf wie dir zu reden macht wohl den wenigsten Menschen Spaß.

Och, ich kenne viele, die (im wortwörtlichsten Sinn) einen Heidenspaß daran und damit haben! 8-)) Aber wir kennen unter Garantie auch ganz verschiedene Leute. O:-)

Wenn du mich oder meinen Geschwistern der lüge besichtigst

? Nochmal: Habe ich doch gar nicht!

PS: Also ich finde es reichlich merkwürdig, wenn sich jemand hinstellt und behauptet, er könne zweifelsfrei das nach dem Prinzip der "stillen Post" verbreitete Wort seines "Gottes" interpretieren, aber schon bei der Interpretation weniger Sätzen von mir kläglich scheitert. >8->

Aber damit hast Du dir immerhin auf ewig einen Platz in meiner ganz persönlichen Ruhmeshalle gesichert! :-))))

PPS: Braucht noch jemand Knabbersachen? Der Chipsnachschub ist eingetroffen! :-)

Antwort von ahsenah,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nicht mehr auf solche Seiten gehe wäre eine Möglichkeit!!

Antwort von Schwobo,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Such dir eine Freundin

Antwort von cybaer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich will mich aber davon befreien !

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Kampf gegen die Natur!

ich bin eigentlich n normaler junge (16-18 Jahre alt) (...) schändliches tuen

Wer so etwas so nennt, der ist vieles (vielleicht z.B. religiös indoktriniert), aber bestimmt nicht "normal".

Aber was ist schon "normal"? "Normalerweise" kennt man ja auch sein Alter ...

PS: Dich wird es ja nicht interessieren, aber wer ansonsten hier reinstolpert, sei hierauf verwiesen: http://www.gutefrage.net/frage/erotische-filmchen-im-teeniealter

Antwort von SmokeBlunt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also so wie du es beschreibst ist es eine sucht! also den ersten schritt hast du shcon getan und zwar einzusehen das es shclecht ist und das du was ändern musst! du bist auf dem richtigen weg!

ich würde dir raten zu versuchen immer seltener was anzuschaeun und halt langsam dein konsum zu senken! außerdem kannst du einfach mal den lap auslassen und was anderes tun. gib dir selbst ein pc verbot! und wenn das alles ncihts hilft und du weiterhin den drang verspürst dann kannst du zu suchtberatungen gehen die dir dann helfen werden damit klar zu kommen!

ich wünsche dir viel glück und eine hoffentlich bald por*no freie zukunft!

Antwort von DarkRiddle,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sper diese seiten Such dir eine Freundin Versuch dich abzulenken Konzentrier dich auf etwas

Antwort von ROCKER47,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sexsüchtig wie unausgeglichen. Mach eine Therapie.

Antwort von Rubensstut6,

Ey,

suche Dir mindestens drei Freundinnen, wenn Du die bedienen musst hast Du keine Zeit mehr für Pornos, da kriechste auf den Eiern aus dem Haus, he he, habe ich nur drei Monate durchgehalten!

Antwort von roketanswere,

das ist keine sucht ein freund hatte das mal mit dem konnte man nichts mer machen aber das ist dann nach 5-6 monaten verschwunden.

Antwort von glittersand,

Du musst dir eine Beschäftigung suchen, die dich zeitlich so einspannt, dass du von dem Gedanken wegkommst...Sport z.B.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community