Frage von Jana31197, 73

wurm in milch. was tun?

hallu ihr lieben mein kleiner bruder hat sich einen kakao gemacht und beim trinken bemerkt, dass er fast einen wurm verschluck hat, der sich in der kurz davor gekauften H-milch befand. natürlich hat er ihn ausgespuckt. ich habe mir den wurm angeschaut und festgestellt das dieser tot ist . nun wollte ich fragen was man in so einer situation tut. sollte ich das melden, wenn ja bei wem oder sollte ich einfach so tun als wär nichts und einfach neue milch kaufen?. vllt hat der wurm sich ja in der produktion irgendwie dort verirrt. was meint ihr?

Antwort
von scheggomat, 33

Man kann es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen, dass sich ein Wurm irgendwie in einen H-Milch-Karton mogelt.

Die Produktion erfolgt unter aseptischen Bedingungen, mit zig Vorkehrungen gegen ein Eindrigen von Keimen, Schmutz und Co..

Wenn man sich mal so eine TetraPak-Anlage anschaut, findet man tatsächlich keine Möglichkeit, etwas größeres als ein Haar in diese Maschine zu mogeln.

Der Wurm kam überall her, nur nicht aus dem Karton. Hand drauf.

Antwort
von oxygenium, 47

wir hatten schon mal ne Maus in der Bierflasche.;-)

schönes Fußballspiel Jungs und Prost.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten