Frage von Bolaking99, 39

Reicht es frische Milch in der Mikrowelle warm zu machen?

Reicht es wenn man frische Milch in der Mikrowelle warm und sie trinkt ohne sie zum kochen zu bringen, weil sie in der Produktion nur auf ca. 70-80° erhitzt wurde? Bei haltbarer Milch ist das ja ok weil sie ja auf über 120° erhitzt wurde aber wie ist das bei frischer Milch?

Antwort
von Rolf42, 36

Meinst du Milch direkt von der Kuh oder Frischmilch aus dem Supermarkt? Letztere ist auch pasteurisiert und damit frei von Krankheitserregern. Sie ist nur nicht so lange haltbar wie H-Milch.

Kommentar von Bolaking99 ,

aus supermarkt

Antwort
von Herb3472, 39

Die Milch, die im Lebensmittelhandel angeboten wird, ist grundsätzlich pasteurisiert und sterilisiert - auch wenn es sich nicht um eine länger haltbare Milch handelt. Erhitzen brauchst Du sie nur, wenn Du sie warm trinken möchtest (eiskalte Milch aus dem Kühlschrank ist für den Magen nicht optimal).

Antwort
von Mikkey, 34

Wozu soll es reichen?

Wir machen Milch zum Trinken zwar auch in der Mikrowelle warm, aber nur auf so 30°, weil sie dann mehr nach Milch schmeckt. Selbst damit werden wir eine ziemliche Ausnahme sein.

Antwort
von Matthes500, 29

Klar zu  Halloween trinken die Jungs und Mädels auch schon mal eine gute Tasse Milch gerade dann wenn es draußen kalt ist. Besser wie immer die ollen Süßigkeiten

Antwort
von Lifetimeban, 28

die leute kaufen die frischmilch eben desshalb, weil sie das nicht wurde und anders schmeckt.....

besser.....

Antwort
von Papabaer29, 36

Man kann frische Milch auch einfach so trinken!

Was glaubst du, wie die Menschheit bis heute überlebt hat?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community