Worum geht es in der lektion 33 actio 2?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst dir doch nur das durchzulesen, was oben drüber steht. Es geht nach dem Tode von Kaiser Augustus darum, dass die Soldaren, die in Germanien stationiert sind, bessere Lebensbedingungen haben wollen, also vermutlich mehr Geld und bessere Unterkünfte. Das führt zu einer Meuterei, die aber keinen Erfolg hat. Während dieser Meuterei wollten die Soldaten ihren Feldherrn Germanicus sogar zum neuen Kaiser ausrufen lassen.

Du kannst die Zusammenhänge nochmal ausführlich nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Germanicus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung