Worin liegt der Unterschied zwischen Rhythmus und Rhythmik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rhytmus:

1.
Taktmäßige Gliederung.
"Ein schneller Rhythmus" (In der Musik)
2.
Regelmäßiger Wechsel.
"der Rhythmus von Tag und Nacht".

Rhythmik:
Rhythmik steht für die wissenschaftliche Lehre vom Rhythmus in der Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte helfen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rhythmik

Übrigens schön, dass du beide Wörter korrekt geschrieben hast! Nicht jeder kriegt das hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rhythmus:Rhythmik=Einzelwort:Sprachwissenschaft. 

Es geht um das Verhältnis von Einzelphänomen und sozusagen "wissenschaftlicher" Einbettung des Einzelphänomens in einen Gesamtzusammenhang.

Das ist wie mit "Ei" und "Hühnerhaltung".

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?