Frage von xxxwenke, 39

Unterschied zwischen sozioökonomisch, soziokulturell und soziodemographisch?

Hallo zusammen,

kann mir jemand den Unterschied zwischen sozioökonomisch, soziokulturell und soziodemographisch erklären? Zum Kontext: Es geht um Faktoren die, die Wirtschaft beeinflussen und Ich habe jetzt alle Begriffe öfter in verschiedener Literatur gelesen, aber verstehe den Unterschied irgendwie nicht so wirklich. Die dort angegebenen Beispiele verwirren mich leider auch nur mehr als das sie mir das Verständnis erleichtern würden. Leider habe ich über google auch keine zufriedenstellende Antwort finden können.

Schonmal danke ;)

Antwort
von Unsinkable2, 27

Was - genau - ist daran unverständlich?

"Sozio-" bedeutet immer "die Gesellschaft betreffend".

  • Sozioökonomie ist also das wirtschaftliche Handeln einer Gesellschaft.
  • Soziokultur betrifft die kulturellen Wertesysteme einer Gesellschaft.
  • Soziodemographie ist die Einteilung einer Gesellschaft in bestimmte demographische Werte (mehr dazu findest du bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialstruktur)

Meine Frage bezieht sich auf deine - KONKRETE - Frage. Denn wenn man jetzt "alles" beschreiben sollte, um deine Frage umfassend zu beantworten, dann würde dabei ein 1.000-seitiges Buch herauskommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community