Woran erkennt man einen seriösen Amazon händler?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich habe persönlich Amazon Prime und finde es super. Ich bestelle eigentlich nie gerne über Dritt-Anbieter, da die Produkte meist sehr billig sind und die Verkäufer aus China kommen oder Asien... Du könntest Probleme mit dem Zoll bekommen und der Versand dauert lange aus Asien. Ich habe noch nie von Dritt-Anbietern gekauft da ich es unseriös finde - lieber bisschen mehr Geld investieren für Verkäufer die ich seriös finde. Das kann man schwer sagen wer seriös ist und wer nicht, da auch viele bewertungen auf amazon fake sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebenso schwierig, wie unseriöse Amazon-Käufer. Man schaut sich an, wo die Ware herkommt. Man schaut sich an ob es Bewertungen gibt (allerdings bei Amazon weniger ein Kriterium, wegen Käuferfaulheit. Die wenigen Male, die ich bei / über Amazon kaufe sind das dann meine Kriterien.

Allerdings hast Du ein anderes Problem auf der Amazon-Seite:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_cou?ie=UTF8&nodeId=505048

17 MINDERJÄHRIGE

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Amazon Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
31.07.2016, 14:35

Naja, wo die Ware herkommt ist mir egal.
Ob Osteuropa, Südamerika, Asien, Südafrika, Mexiko, USA, Australien.. alles kam an

0

Anhand der Bewertungen - siehst du, wenn du auf die Liste der Händlern gehst (mit Klick auf X neu ab XX € klickst rechts ...) - kannst Du sehen, wie oft und wie gut der Händler bewertet wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bewertungen, wie manche hier schreiben, sind kein so starkes Kriterium wie viele meinen bzw sollten auch nicht umbedingt abschrecken. Die Quote derjenigen die Bewertet liegt im einstelligen %-Bereich bei Amazon. Bei manchen Händlern mit Kleinkram wohl unter 1%.

Wenn ein Händler also wenige Bewertungen im Monat/90 Tage/ Jahr hat ist dies kein Indiz dafür das er nicht seriös ist...

Sollten die Bewertungen schlecht sein, gilt es natürlich nochmal genauer zu schauen. Aber nur einen Kauf Aufgrund von "zuwenig" Bewertungen nicht zu tätigen wäre auch Käse. Auch sollte man im Hinterkopf haben das meist diejenigen Bewerten welche etwas negatives auszusetzen zu haben.
(Und das muss an dieser Stelle nichtmal die Schuld des Händlers oder seiner Ware sein. Wir haben Fälle wo Kunden ihre Adresse nicht richtig angeben. Wir schreiben diese dann natürlich an, der Versand kann aber erstmal nicht erfolgen bis wir die richtigen Daten haben. Manche beschweren sich dann das der Versand länger dauert...)

Abgesehen von den Bewertungen ist es ohnehin wichtiger das der Versandhändler vernünftige AGB/Händlerdaten hat.
Auch kann es interessant zu sein sich die Wiederrufsbedingungen anzuschauen und auf den Sitz des Händlers zu achten.

Sicher, ein Ausländischer Händler wird idR genauso Seriös sein wie ein Deutscher. Möchte ich die Ware aber zurückschicken so habe ich dort ggf die sehr hohen Rücksendekosten zu tragen....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du die Händlerbewertung anschaust.

Aber du musst dir keine Sorgen machen, denn du kannst auch von der Amazon A-Z Garantie Gebrauch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?