Frage von Wurstfee, 47

Welche Händler für gebrauchte/günstige Windows-Lizenzen sind seriös?

Aktuell kostet Windows 10 Pro OEM ca. 140 Euro (z.B. bei Cyberport). Danaben gibt es massenweise Händler, bei denen man einen Product Key per Mail oder Post für unter 30 Euro bekommt. Diese Angebote sind nach meinen Recherchen allesamt als unseriös einzustufen, da die Herkunft der Keys meist ungeklärt ist (siehe diese Frage: http://www.gutefrage.net/frage/office-und-windows-lizenzen-um-15-bzw-5-kann-das-...).

Gibt es Händler, die die 140 Euro signifikant unterschreiten, aber seriös sind? Also bspw. eine ungeöffnete OEM-Version zwischen 50 und 100 Euro anbieten? Gibt es bei den Key-Verhökerern auch weiße Schafe? Gibt es seriöse Quellen für gebrauchte Lizenzen? Weiß jemand, wie es mit anderssprachigen Versionen, z.B. UK-Importen aussieht?

Zur Klarstellung: Ich suche eine seriöse Quelle für legale Lizenen, keine Aktivierungs-Hacks oder sonstiges.

Antwort
von heiserfeger77, 32

Gebrauchte Lizenzen sind meist etwas günstiger und völlig legal, auch wenn von Microsoft nicht gern gesehen. Offiziell von Microsoft bestätigte und lizensierte Wiederverwerter können auf der MAR-Seite von Microsoft gefunden werden. https://www.microsoft.com/refurbishedpcs/de/mar.aspx

Dort auf "Finden Sie heute einen Microsoft Refurbisher".

Grundsätzlich legal sind im Internet erworbene Lizenzen die aus einem Installationsmedium und physikalischen Lizenzaufkleber bestehen. Schlüssel per E-Mail und Downloadlinks sind lt. Lizenzbestimmungen nicht legal, obwohl diese häufig funktionieren. Als guter Hinweis, ob der Händler offizielle Wege verwendet, kann man die Tatsache nehmen, ob sich der Key ohne Telefonaktivierung verwenden lässt, den bereits verwendete Key benötigen bei neuer Hardware grundsätzlich eine Telefonaktivierung. Händler die mit Microsoft zusammenarbeiten, lassen dies direkt bei Microsoft zurücksetzen, dass dies auch ohne Telefonaktivierung funktioniert.

Antwort
von Bounty1979, 26

Ein Key ist nur ein Key, in dem kann sich kein Hack befinden.

Besonders günstige Keys sind meistens OEM-Keys aus dem asiatischen Raum. Trotzdem sind die völlig legal. Es kann aber sein, dass man die telefonisch bei der Microsoft-Hotline aktivieren muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community