Frage von LyciaKarma, 105

Woher weiß mein Kater, wann ich aufstehen muss?

Hallo,

mein Kater kommt fast jeden Tag in der Früh zu mir und miaut mich an. Ein paar Sekunden später klingelt mein Wecker (Handywecker).

Woher weiß er das? Mein Wecker klingelt nämlich jeden Tag wann anders.. Und zwar nicht nur 5 Minuten anders, sondern mehr so bis 3 Stunden vorher oder später...
Meine innere Uhr ist so schlecht, dass ich da auch nicht unruhig werde, bevor ich aufstehen muss - ist von meinem Freund bestätigt.
Gibt das Handy vielleicht irgendwas ab, das er mitkriegt?

Hat jemand eine Idee?

Ich muss dazu sagen, dass ich ihn weder füttere noch rauslasse! 

Antwort
von EgalMensch, 60

Es kann sein das sie sich das Klingeln des Weckers eingeprägt hat. Dazu braucht sie aber ziemlich lange und einen driftigen Grund kurz vorm Klingeln des Weckers bei dir zu sein. Eine simple Erklärung wäre, sie hat einfach Frühs Hunger.

Kommentar von LyciaKarma ,

Er kommt aber genau vor dem Wecker. 

Außerdem füttere ich ihn nicht. 

Antwort
von AnonymTiger, 11

er hat eine innere Uhr. Deswegen wache ich am Wochenende um Punkt 6.40 Uhr auf. Meine Katze auch

Kommentar von LyciaKarma ,

Schön hat du dich durch meine alten Fragen geklickt.. 

Ich bin da allerdings jeden Tag zu einer anderen Uhrzeit aufgestanden.

Kommentar von AnonymTiger ,

dann hattest du ja einen coolen Wecker. Ich wünschte meiner könnte das auch. Vielleicht kann man es ihm ja mit Klickertraining beibringen

Antwort
von newcomer, 61

das wird natürlichen Grund haben. Entweder knurrt sein Magen oder Blase drückt ihn

Kommentar von LyciaKarma ,

Ich füttere ihn aber nicht. Und rauslassen muss ich ihn auch nicht. Er wäre also an der falschen Anlaufstelle, aber trotzdem kommt er fast jeden Morgen. 

Antwort
von Psychopathologe, 64

Mit deinem Handy Hard das nichts zu tun, denke ich. Es ist viel wahrscheinlicher, dass deine Katze einfach extrem schlau ist.

Kommentar von LyciaKarma ,

Er hat aber keinen Nutzen, weil ich ihn nicht füttere. Und das wäre schon sehr zufällig, dass das jedes Mal ein paar Sekunden vorm Wecker ist. 

Kommentar von Psychopathologe ,

Katzen sind sehr feinfühlige Wesen, ich weiss nicht, was du von Spiritualität hältst, aber bei Katzen ist Gedankenübertragung ganz klar möglich, wie ich an meiner Katze auch immer wieder verblüfft feststellen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten