Frage von skyworkerak, 272

Woher kommt der Name Maulwurf und was ist die Geschichte hinter dem Namen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jww28, 236

Steht bei wikipedia:

Die Bezeichnung „Maulwurf“ hat nichts mit dem Maul der Tiere zu tun, sondern stammt von dem Wort „Mull“, einer Erdform. Insofern könnte man Maulwurf mit „Erdwerfer“ übersetzen. Eine altertümliche Bezeichnung ist „Mull“ (vergleiche englisches mole und niederländischesmol), dieses Wort findet sich bei einigen Maulwurfsarten wie dem Sternmull und denSpitzmullen. Auch nicht verwandte, ökologisch aber ähnlich lebende Tiere tragen diese Bezeichnung wie die Beutelmulle, die Blindmulle, die Graumulle, die Nacktmulle, dieGoldmulle oder die Gürtelmulle.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Maulwürfe#Etymologie

Antwort
von ponter, 123

Gefunden unter Eingabe  "Maulwurf Namensherkunft"  bei Google.:

Seinen Namen hat der Maulwurf von dem alten Begriff „Molte = Erde“ erhalten und hat nichts mit dem Begriff Maul zu tun. Der Begriff „Molte“ bildet auch die Basis für Wörtern wie Mull oder Müll. Der Name „Maulwurf“ ist also frei mit „Erdwerfer“ zu übersetzen

Antwort
von dandy100, 98

naja, er wirft mit dem Maul die Erde auf - wie der Name schon sagt.

Dazu gibt es keine Geschichte; es reicht ja aus, das Verhalten zu beobachten und dementsprechend kommt man dann auch auf den Namen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten