Frage von BangerLK2, 65

WLan bricht immer ab - nach Stecker ziehen gehts wieder?

Wie es oben steht. Wenn ich den Stecker ziehe und wieder einstecke gehts wieder, also denke ich dass es nicht am Anbieter liegt, sondern am Wlan Router Was sagt ihr dazu? Ist schon länger so, wollte mir einen neuen Router kaufen.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 49

welcher Router, welcher WLAN-Adapter, welches Betriebssystem, welchen Stecker ziehst du (Strom ?) ???

Kommentar von BangerLK2 ,

Netgear WGR614, Verbindung mit Smartphone. Ist nicht nur bei mir so sonder bei jedem zuhause. Genau, Strom. 

Kommentar von netzy ,

naja, der WGR614 hat ja schon einige Jahre auf dem Buckel, den solltest eventuell in Pension schicken und dir einen aktuellen, "besseren" Router zulegen ;)

da es alle Clients betrifft, entweder stört ein anderes WLAN in deiner Umgebung oder der Router gibt seinen geist auf

du kannst mal den WLAN-Kanal in den Routereinstellungen ändern (zwischen 1 und 11), auch stell dort auf "Nur-G" ein

wenn es weiterhin so bleibt, dann den Router auf Werkseinstellungen resetten und die aktuellste FW draufspielen (je nach Version), danach mußt du deine Einstellungen neu machen

welchen Provider hast du denn ?

Antwort
von smokechiller, 46

Erstmal vllt. Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann mal paar Minuten vom Strom getrennt lassen. Danach wieder anstecken. Alternativ wähle einen anderen W-Lan Kanal aus. Sollten diese 3 Sachen nicht helfen, wird es Zeit für einen neuen Router oder ggf. das aktuelle Gerät umtauschen, falls noch Garantie drauf ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten